Zum Inhalt springen

Header

Der vom Zugfahrzeug gelöste Auflieger, daneben Feuerwehrleute mit Schlauch.
Legende: Der Auflieger des Tanklasters blockiert die Strasse stundenlang. zVg
Inhalt

Basel Baselland Tankauflieger macht sich selbständig

Ein Tanklastfahrzeug hat am Mittwoch auf der St. Jakobs-Strasse in Muttenz seinen treibstoffbeladenen Auflieger verloren. Zum Umpumpen musste darauf die Feuerwehr einen Schaumteppich legen und Brandschutz geben.

Der Zwischenfall hatte sich gegen 11.30 Uhr im «Baslertor»-Kreisel zugetragen, wie die Polizei mitteilte: Der Auflieger löste sich aus unbekannten Gründen vom Zugfahrzeug, machte sich selbständig und blieb schliesslich auf der St. Jakobs-Strasse in Fahrtrichtung Basel stehen. Der Chauffeur hielt an und verständigte die Polizei.

Aus Sicherheitsgründen wurden darauf die Muttenzer Feuerwehr und die Basler Berufsfeuerwehr aufgeboten. Der Treibstoff im Auflieger wurde in ein anderes Tankfahrzeug gepumpt. Die St. Jakobs-Strasse blieb beim Kreisel bis etwa um 15.40 Uhr für jeglichen Verkehr gesperrt. Dies führte zu Verkehrsbehinderungen in Muttenz. Für Mensch und Umwelt habe zu keinem Zeitpunkt eine Gefahr bestanden, heisst es in der Polizeimeldung.

Schliessen

Jederzeit top informiert!

Wir informieren laufend über die aktuelle Entwicklung und liefern Analysen zum Coronavirus. Erhalten Sie alle wichtigen News direkt per Browser-Push. Mehr

Push-Benachrichtigungen sind kurze Hinweise auf Ihrem Bildschirm mit den wichtigsten Nachrichten - unabhängig davon, ob srf.ch gerade geöffnet ist oder nicht. Klicken Sie auf einen der Hinweise, so gelangen Sie zum entsprechenden Artikel. Sie können diese Mitteilungen jederzeit wieder deaktivieren. Weniger

Push-Mitteilungen aktivieren

Sie haben diesen Hinweis zur Aktivierung von Browser-Push-Mitteilungen bereits mehrfach ausgeblendet. Wollen Sie diesen Hinweis permanent ausblenden oder in einigen Wochen nochmals daran erinnert werden?

Meistgelesene Artikel

Nach links scrollen Nach rechts scrollen