Zum Inhalt springen

Header

Audio
Familiensache: Alle sollen den Pumptrack nutzen können
Aus Regionaljournal Basel Baselland vom 12.07.2020.
abspielen. Laufzeit 04:10 Minuten.
Inhalt

Trendsport Muttenz bekommt eine Pumptrack-Anlage

Auf Initiative des Vereins Pumptrack Muttenz soll in wenige Wochen eine Pumptrack-Anlage das Freizeit-Angebot erweitern

Pumptrack sei etwas Geniales, sagt Debbie Gilgen, Initiantin und Präsidentin des Vereins Pumptrack Muttenz: «Man ist draussen, kann Sport machen und man kommt mit ganz verschiedenen Generationen zusammen.»

Ein Pumptrack ist eine hügelige Bahn mit Steilwandkurven, die sich mit allem befahren lässt, was Räder hat - vom Trottinett über Inlineskates bis zu BMX-Velos und Mountainbikes.

Gymnastik für Arme und Beine

Man fährt, ohne in die Pedale zu treten, indem man lediglich Arme und Beine beugt. Das sei sowohl für die Kondition, als auch die Koordination gut, erlärt Debbie Gilgen. Das sei eine Ganzkörper-Sportart. Und das Tolle daran: «Jeder kann es nutzen, vom Anfänger bis zum Profi.»

So einen Pumptrack wollten auch verschiedene Familien in Muttenz und sie gründeten deshalb den Verein Pumptrack Muttenz. Den dafür geeigneten Ort fanden sie grad neben der Beachvolleyballanlage beim Hallenbad. Die Gemeinde Muttenz überlässt dem Verein dafür rund 600 Quadratmeter Land für einen symbolischen Pachtzins.

Keine finanzielle Unterstützung von der Gemeinde

Allerdings musste er das dafür notwendige Geld selber auftreiben. Rund 110'000 Franken soll die Anlage kosten. Dank Sponsoren, einer Summe aus dem Swisslos-Fonds sowie Geld aus einer Crowdfunding-Aktion hat der Verein jetzt aber genug Geld beisammen, um die Anlage bauen zu können.

Die Baueingabe sei gemacht, sagt Debbie Gilgen: «Unser Wunsch und Plan ist es, Ende August zu bauen. Wir hoffen, dass wir den Pumptrack Mitte September eröffnen können.»

Regionaljournal Basel, 12.07.20, 17.30 Uhr;

Jederzeit top informiert!
Erhalten Sie alle News-Highlights direkt per Browser-Push und bleiben Sie immer auf dem Laufenden.
Schliessen

Jederzeit top informiert!

Erhalten Sie alle News-Highlights direkt per Browser-Push und bleiben Sie immer auf dem Laufenden. Mehr

Push-Benachrichtigungen sind kurze Hinweise auf Ihrem Bildschirm mit den wichtigsten Nachrichten - unabhängig davon, ob srf.ch gerade geöffnet ist oder nicht. Klicken Sie auf einen der Hinweise, so gelangen Sie zum entsprechenden Artikel. Sie können diese Mitteilungen jederzeit wieder deaktivieren. Weniger

Push-Mitteilungen aktivieren

Sie haben diesen Hinweis zur Aktivierung von Browser-Push-Mitteilungen bereits mehrfach ausgeblendet. Wollen Sie diesen Hinweis permanent ausblenden oder in einigen Wochen nochmals daran erinnert werden?

Meistgelesene Artikel

Nach links scrollen Nach rechts scrollen