Zum Inhalt springen

Header

Audio
Velo ist eine beliebte Alternative zum öV.
Aus Regionaljournal Basel Baselland vom 19.05.2020.
abspielen. Laufzeit 01:50 Minuten.
Inhalt

Verkehr in Basel Wieder gleich viele Velos unterwegs wie vor Corona

Wieder gleich viele Velos unterwegs wie vor Corona

Seit einer Woche dürfen die meisten Geschäfte und Betriebe wieder geöffnet haben und in den obligatorischen Schulen findet wieder Präsenzunterricht statt. Das schlägt sich auch im Mobilitätsverhalten nieder. Während den Wochen, als die Weisung galt, möglichst zuhause zu bleiben, nahm die Anzahl Autos auf der Strasse deutlich ab.

Velofahren ist auch in Corona-Zeiten attraktiv

Das zeigen Zahlen der verschiedenen Zählstationen, die in ganz Basel verteilt sind und Autos und Velos zählen. Unter der Wochen waren rund ein Drittel weniger Autos auf den Strassen unterwegs, am Wochenende betrug der Rückgang gar die Hälfte. Die Zahlen zeigen auch einen Rückgang beim Veloverkehr, allerdings fiel dieser weniger stark aus, als bei den Autos. «Das zeigt, dass viele das Velo als Ersatz nutzten für den öV», interpretiert Kathrin Grotian vom Amt für Mobilität die Daten.

Bereits heute sind erneut wieder gleichviele Velos auf Baslers Strassen unterwegs, wie vor dem 17. März, als der Bund die Sicherheitsmassnahmen stark verschärfte. Auch der Autoverkehr hat wieder zugenommen, liegt aber immer noch 15 Prozent unter dem normalen Aufkommen.

Regionaljournal Basel, 12.03 Uhr;

Schliessen

Jederzeit top informiert!

Wir informieren laufend über die aktuelle Entwicklung und liefern Analysen zum Coronavirus. Erhalten Sie alle wichtigen News direkt per Browser-Push. Mehr

Push-Benachrichtigungen sind kurze Hinweise auf Ihrem Bildschirm mit den wichtigsten Nachrichten - unabhängig davon, ob srf.ch gerade geöffnet ist oder nicht. Klicken Sie auf einen der Hinweise, so gelangen Sie zum entsprechenden Artikel. Sie können diese Mitteilungen jederzeit wieder deaktivieren. Weniger

Push-Mitteilungen aktivieren

Sie haben diesen Hinweis zur Aktivierung von Browser-Push-Mitteilungen bereits mehrfach ausgeblendet. Wollen Sie diesen Hinweis permanent ausblenden oder in einigen Wochen nochmals daran erinnert werden?

Meistgelesene Artikel

Nach links scrollen Nach rechts scrollen

1 Kommentar

Navigation aufklappen Navigation zuklappen

Sie sind angemeldet als Who ? (whoareyou) (abmelden)

Kommentarfunktion deaktiviert

Uns ist es wichtig, Kommentare möglichst schnell zu sichten und freizugeben. Deshalb ist das Kommentieren bei älteren Artikeln und Sendungen nicht mehr möglich.