Zum Inhalt springen

Header

Navigation

Legende: Audio Die EVP kann auf eine Stammwählerschaft zählen abspielen. Laufzeit 03:48 Minuten.
03:48 min, aus Regionaljournal Basel Baselland vom 19.02.2019.
Inhalt

Wahlzmorge 2019 «Wir stehen ein für den Schutz der Schöpfung»

Andrea Heger, Landrätin der EVP zu Gast im «Wahlzmorge» vor den Baselbieter Wahlen.

Der Glaube spiele eine wichtige Rolle, sagt Andrea Heger, die seit 2015 im Baselbieter Landrat politisiert. «Die Religion ist unser Fundus, auf dem wir aufbauen», sagt Heger. Im Landrat ist die EVP zusammen mit den Grünen in einer Fraktionsgemeinschaft. Die beiden Parteien ergänzten sich gut. Die EVP sei schon immer eine grüne Partei gewesen, auch dies habe mit dem christlichen Hintergrund der Partei zu tun: «Wir stehen ein für den Schutz der Schöpfung», betont Heger.

Dissonanzen innerhalb der Fraktion mit den Grünen gäbe es nur selten. Nicht immer einig sei man sich beispielsweise beim Thema Finanzen gewesen. «Wir stehen ein für einen ausgeglichenen Staatshaushalt», sagt Heger. Man habe sich jedoch immer gegen Sparmassnahmen im Gesundheitsbereich oder beim öffentlichen Verkehr gewehrt.

Die EVP in Zahlen

Vier Sitze hat die EVP im Baselbieter Landrat. Vier Sitze hatte die Partei auch schon in der letzten Legislatur. Auch die Anzahl der Parteistimmen ist sehr konstant.

Im Landrat hat die EVP derzeit vier Sitze. Bei den letzten Wahlen im 2015 konnte sie die Sitzzahl gegenüber 2011 halten, im Gegensatz zu den Grünen, die bei den letzten Wahlen vier von zwölf Sitzen verloren.

Smartspider der EVP Baselland
Legende: Smartspider der EVP Baselland Sotomo

Keine wichtigen News verpassen

Erhalten Sie die wichtigsten Nachrichten per Browser-Push-Mitteilungen.

Push-Benachrichtigungen sind kurze Hinweise auf Ihrem Bildschirm mit den wichtigsten Nachrichten - unabhängig davon, ob srf.ch gerade geöffnet ist oder nicht. Klicken Sie auf einen der Hinweise, so gelangen Sie zum entsprechenden Artikel. Sie können diese Mitteilungen jederzeit wieder deaktivieren.