Zum Inhalt springen

Header

Audio
Life-Science bleibt stark, Industriesektor leidet
Aus Regionaljournal Basel Baselland vom 04.11.2019.
abspielen. Laufzeit 01:25 Minuten.
Inhalt

Wirtschauftsaussichten Nordwestschweizer Firmen trotzen Handelsstreitereien

Laut einer Umfrage der Handelskammer beider Basel blickt die Mehrheit der Unternehmen trotz Brexit und Handelskonflikten eher optimistisch in die Zukunft.

  • 44% der Unternehmen beurteilen den Geschäftsgang mit «gut».
  • 40 der Unternehmen beurteilen den Geschäftsgang mit «befriedigend».
  • 14% sagen, es laufe «unbefriedigend», ein Prozent sagt gar «schlecht».

44 Prozent der Unternehmen beurteilen den aktuellen Geschäftsgang
mit «gut». Dies entspricht nach Angaben der Handelskammer beider Basel einer leichten Abnahme im Vergleich
zur Einschätzung im Frühling dieses Jahres. Noch immer
bewerteten 40 Prozent der Unternehmen den aktuellen Geschäftsgang
mit «befriedigend» und 15 Prozent mit «unbefriedigend».
Diese beiden Wertkategorien seien praktisch unverändert.

Höhenflug vorbei

Der Höhenflug im Jahr 2018 bis anfangs 2019 finde mit diesen Aussagen keine Fortsetzung. Noch immer aber sei die Wirtschaft der Region Basel in guter
Verfassung. Die leicht schwächere Konjunktur gibt aktuell keinen
Grund zur Sorge, lautet das Fazit der Handelskammer.

Als Zugpferd zeigt sich erneut die gesamte Life-Science-Branche. Von den Handelstreitigkeiten zwischen den USA un China, den USA mit der EU und dem Brexit scheint sie kaum betroffen zu sein. Krank werden die Leute immer.

Klagen kommen hingegen vor allem aus dem Industriesektor. Dieser beliefert die grossen Märkte in Europa, aber auch in den USA und Asien. In diesem Sektor wirken sich die neuen Handelshemmnisse viel stärker aus.

Schliessen

Jederzeit top informiert!

Erhalten Sie alle News-Highlights direkt per Browser-Push und bleiben Sie immer auf dem Laufenden. Mehr

Push-Benachrichtigungen sind kurze Hinweise auf Ihrem Bildschirm mit den wichtigsten Nachrichten - unabhängig davon, ob srf.ch gerade geöffnet ist oder nicht. Klicken Sie auf einen der Hinweise, so gelangen Sie zum entsprechenden Artikel. Sie können diese Mitteilungen jederzeit wieder deaktivieren. Weniger

Push-Mitteilungen aktivieren

Sie haben diesen Hinweis zur Aktivierung von Browser-Push-Mitteilungen bereits mehrfach ausgeblendet. Wollen Sie diesen Hinweis permanent ausblenden oder in einigen Wochen nochmals daran erinnert werden?