Zum Inhalt springen

Header

Bühne des Openairs Gampel.
Legende: Besucherrekord am Openair Gampel: 92'300. Keystone
Inhalt

Bern Freiburg Wallis 93'200 Besucher am Openair Gampel

«Iischi Party» feierten so viele Personen wie noch nie am Openair Gampel im Wallis, bei schönstem Wetter.

Erstmals in der langjährigen Geschichte knackte das Walliser Festival die 90'000er Marke. «Wir profitierten vom Wetterpech der anderen Festivals», sagte Medienchef Olivier Imboden gegenüber Radio SRF.

Das Programm zeigte sich so abwechslungsreich wie noch nie davor. Im Line Up hatten von Mundart, über Singer-Songwriting, zu Clubsound, Punk und Rock auch Techno Platz.

Der Sanitätsdienst verzeichnete rund 1‘200 Patientenkontakte, neun darunter mussten zwischenzeitlich hospitalisiert und chirurgisch behandelt werden. Der Securitydienst und die Polizei bilanzieren ein äusserst friedliches Festival.

Trotz der vielen Besucherinnen und Besucher habe man keine nennenswerten Zwischenfälle zu verzeichnen. Um dem grossen Abfallberg auf dem grössten Schweizer Campingareal gerecht zu werden, wurden beim Ausgang mehrere Mulden zur Zeltentwertung positioniert.

Jederzeit top informiert!
Erhalten Sie alle News-Highlights direkt per Browser-Push und bleiben Sie immer auf dem Laufenden.
Schliessen

Jederzeit top informiert!

Erhalten Sie alle News-Highlights direkt per Browser-Push und bleiben Sie immer auf dem Laufenden. Mehr

Push-Benachrichtigungen sind kurze Hinweise auf Ihrem Bildschirm mit den wichtigsten Nachrichten - unabhängig davon, ob srf.ch gerade geöffnet ist oder nicht. Klicken Sie auf einen der Hinweise, so gelangen Sie zum entsprechenden Artikel. Sie können diese Mitteilungen jederzeit wieder deaktivieren. Weniger

Push-Mitteilungen aktivieren

Sie haben diesen Hinweis zur Aktivierung von Browser-Push-Mitteilungen bereits mehrfach ausgeblendet. Wollen Sie diesen Hinweis permanent ausblenden oder in einigen Wochen nochmals daran erinnert werden?

Meistgelesene Artikel

Nach links scrollen Nach rechts scrollen