Zum Inhalt springen

Header

Audio
Das Projekt für eine Überdachung nimmt Fahrt auf
abspielen. Laufzeit 01:24 Minuten.
Inhalt

A12 in Freiburg Autobahn-Überdachung Freiburg soll geplant werden

Mit Givisiez hat eine wichtige Gemeinde zum Planungskredit Ja gesagt. Andere Gemeinden müssen folgen.

Noch ist es eine Vision: Die Autobahn A12 soll zwischen den beiden Anschlüssen Freiburg Nord und Freiburg Süd auf einer Länge von 1,4 Kilometern überdeckt werden. Freiburg möchte so Platz für Wohnungen und Arbeitsplätze schaffen.

  • Geschätzte Gesamtkosten: 200 Millionen Franken
  • Platz für 30’000 neue Einwohner und Arbeitsplätze
  • 8 Millionen Franken kostet allein der Planungskredit

Givisiez hat nun ein Signal gesetzt. Die Gemeinde sagt Ja zu 1,1 Millionen Franken für die Planung. Granges-Paccot hat ebenfalls 235'000 Franken gesprochen. Das Kantonsparlament entscheidet im Frühling über weitere vier Millionen Franken für die Planung des Projekts.

Jederzeit top informiert!
Erhalten Sie alle News-Highlights direkt per Browser-Push und bleiben Sie immer auf dem Laufenden.
Schliessen

Jederzeit top informiert!

Erhalten Sie alle News-Highlights direkt per Browser-Push und bleiben Sie immer auf dem Laufenden. Mehr

Push-Benachrichtigungen sind kurze Hinweise auf Ihrem Bildschirm mit den wichtigsten Nachrichten - unabhängig davon, ob srf.ch gerade geöffnet ist oder nicht. Klicken Sie auf einen der Hinweise, so gelangen Sie zum entsprechenden Artikel. Sie können diese Mitteilungen jederzeit wieder deaktivieren. Weniger

Push-Mitteilungen aktivieren

Sie haben diesen Hinweis zur Aktivierung von Browser-Push-Mitteilungen bereits mehrfach ausgeblendet. Wollen Sie diesen Hinweis permanent ausblenden oder in einigen Wochen nochmals daran erinnert werden?

Meistgelesene Artikel

Nach links scrollen Nach rechts scrollen