Zum Inhalt springen
Inhalt

Spektakulärer Unfall Auto fällt in Brienzersee

Ein Kran birgt das Fahrzeug.
Legende: Das Fahrzeug musste mittels eines Krans aus dem Brienzersee geborgen werden. ZVG/Kantonspolizei
  • In Brienz ist am Dienstagnachmittag ein Auto von der Strasse abgekommen und in den Brienzersee gefallen.
  • Der Lenkerin gelang es, das Fahrzeug selbständig zu verlassen.
  • Die Beifahrerin wurde durch drei andere Verkehrsteilnehmer aus dem Auto geholt.

Eine Ambulanz brachte die beiden Frauen anschliessend für Abklärungen in ein Spital, wie die Berner Kantonspolizei mitteilte. Mit Hilfe eines Krans wurde das Auto aus dem See geborgen.

Der Unfall ereignete sich im Bereich Wildbach. Im Einsatz standen die Seepolizei der Berner Kantonspolizei, die Feuerwehr Brienz sowie die Öl- und Gaswehr der Feuerwehr Meiringen. Die Polizei untersucht den Unfallhergang.

Keine wichtigen News verpassen

Erhalten Sie die wichtigsten Nachrichten per Browser-Push-Mitteilungen.

Push-Benachrichtigungen sind kurze Hinweise auf Ihrem Bildschirm mit den wichtigsten Nachrichten - unabhängig davon, ob srf.ch gerade geöffnet ist oder nicht. Klicken Sie auf einen der Hinweise, so gelangen Sie zum entsprechenden Artikel. Sie können diese Mitteilungen jederzeit wieder deaktivieren.