Zum Inhalt springen

Header

Ein Schneefeld mit Spuren.
Legende: Am Sustenpass hinterliess der Bär deutliche Spuren. Roland Senn/zvg
Inhalt

Wieder Bär im Kanton Bern Bär am Sustenhorn gesichtet

Der Bär wurde von Bergsteigern auf dem Steingletscher beobachtet. Zudem gab es im Gebiet Spuren des Tieres.

Wie die Volkswirtschaftsdirektion des Kantons Bern mitteilt, ist unklar, ob sich der Bär weiterhin in der Region Sustenpass aufhält. Ebenfalls offen ist, ob es sich beim Tier um den Bären handelt, der Ende Mai im Eriz aufgetaucht ist.

Zudem hat der Kanton Bern ein Merkblatt verfasst mit Ratschlägen, wie man sich verhalten soll, falls man einem Bären begegnet.

Jederzeit top informiert!
Erhalten Sie alle News-Highlights direkt per Browser-Push und bleiben Sie immer auf dem Laufenden.
Schliessen

Jederzeit top informiert!

Erhalten Sie alle News-Highlights direkt per Browser-Push und bleiben Sie immer auf dem Laufenden. Mehr

Push-Benachrichtigungen sind kurze Hinweise auf Ihrem Bildschirm mit den wichtigsten Nachrichten - unabhängig davon, ob srf.ch gerade geöffnet ist oder nicht. Klicken Sie auf einen der Hinweise, so gelangen Sie zum entsprechenden Artikel. Sie können diese Mitteilungen jederzeit wieder deaktivieren. Weniger

Sie haben diesen Hinweis zur Aktivierung von Browser-Push-Mitteilungen bereits mehrfach ausgeblendet. Wollen Sie diesen Hinweis permanent ausblenden oder in einigen Wochen nochmals daran erinnert werden?

Meistgelesene Artikel

Nach links scrollen Nach rechts scrollen

2 Kommentare

Navigation aufklappen Navigation zuklappen

Sie sind angemeldet als Who ? (whoareyou) (abmelden)

Kommentarfunktion deaktiviert

Uns ist es wichtig, Kommentare möglichst schnell zu sichten und freizugeben. Aktuell sind keine Kommentare unter diesem Artikel mehr möglich.

  • Kommentar von Alex Bauert  (A. Bauert)
    Jagdinspektorat Kanton Bern, «Der Bär ist ein Raubtier»: Halten Sie Distanz«Was tun, wenn ich im Bärengebiet unterwegs bin: Informieren Sie sich über die mögliche Anwesenheit von Bären» Der perfekte Zirkelschluss ... Wo Bären anwesend sind, ist Bärengebiet, wo Bärengebiet ist, sind Bären unterwegs ....
  • Kommentar von A. Keller  (eyko)
    Lasst den Bären in Ruhe und seinen Weg gehen. Muss man es immer an die grosse Glocke hängen, wenn ein Bär gesichtet wurde?