Barbara Hayoz neu in der YB-Führung

Die ehemalige Stadtberner FDP-Gemeinderätin Barbara Hayoz steigt als Verwaltungsrätin beim Berner Fussballclub Young Boys ein. Sie unterstützt den Verein im Bereich Finanzen.

Die 51-Jährige Betriebsökonomin gehörte von 2005 bis 2012 der Berner Stadtregierung an und war auch Vizestadtpräsidentin. Zunächst war Hayoz zwei Jahre Sicherheitsvorsteherin, übernahm dann aber 2007 ihre Wunschdirektion, die Finanzen. 2012 trat Hayoz ab.

Hayoz wurde an einer ausserordentlichen Generalversammlung in den Verwaltungsrat der Sport & Event Holding gewählt und damit auch in die Verwaltungsräte der BSC Young Boys Betriebs-AG und der Stade de Suisse Wankdorf Nationalstadion AG, wie aus einer Mitteilung vom Mittwoch hervorgeht.