Zum Inhalt springen

Header

Szene aus dem Spiel EV Zug gegen Fribourg Gottéron
Legende: Fribourg Gottéron (im weissen Dress) musste in den letzten Spielen unten durch. Keystone
Inhalt

Bern Freiburg Wallis Bei Fribourg-Gottéron klemmt es an allen Ecken und Enden

Der Schub nach dem Trainerwechsel ist verpufft. Dem Eishockeyklub fehlen klare Strukturen auf und neben dem Eis.

Fünf Niederlagen aus den letzten sechs Spielen - Zweitletzter in der Tabelle mit sieben Punkten Rückstand auf einen Playoff-Platz: Der Hockeyklub Fribourg-Gottéron steckt in der Krise. Die Spieler könnten seine Anweisungen momentan nicht umsetzen, sagt Trainer Gerd Zenhäusern. «Es werden sehr viele Fehler gemacht.» Das sei frustrierend.

Audio
Probleme bei Fribourg-Gottéron (24.12.2014)
01:33 min
abspielen. Laufzeit 01:33 Minuten.

Das Problem liegt aber nicht nur auf dem Eis. Auch das Fehlen eines Sportchefs und die Übergangslösung an der Vereinsspitze machen sich bemerkbar. Gegen seinen Willen muss Trainer Gerd Zenhäusern nun auch noch das Amt des Sportchefs ausüben. Das sei sicher keine ideale Situation, aber es sei nun halt seine Aufgabe. Da kommt jetzt eine kurze Verschnaufpause wohl gelegen. Das nächste Spiel bestreiten die Freiburger am 2. Januar gegen Lugano.

Jederzeit top informiert!
Erhalten Sie alle News-Highlights direkt per Browser-Push und bleiben Sie immer auf dem Laufenden.
Schliessen

Jederzeit top informiert!

Erhalten Sie alle News-Highlights direkt per Browser-Push und bleiben Sie immer auf dem Laufenden. Mehr

Push-Benachrichtigungen sind kurze Hinweise auf Ihrem Bildschirm mit den wichtigsten Nachrichten - unabhängig davon, ob srf.ch gerade geöffnet ist oder nicht. Klicken Sie auf einen der Hinweise, so gelangen Sie zum entsprechenden Artikel. Sie können diese Mitteilungen jederzeit wieder deaktivieren. Weniger

Sie haben diesen Hinweis zur Aktivierung von Browser-Push-Mitteilungen bereits mehrfach ausgeblendet. Wollen Sie diesen Hinweis permanent ausblenden oder in einigen Wochen nochmals daran erinnert werden?

Meistgelesene Artikel

Nach links scrollen Nach rechts scrollen