Zum Inhalt springen

Header

Die eingerüstete Berner Münsterturmspitze wird im Oktober 2013 ausgepackt.
Legende: Die eingerüstete Berner Münsterturmspitze wird im Oktober 2013 ausgepackt. Keystone
Inhalt

Bern Freiburg Wallis Berner Münsterturm wird ausgepackt

Bis Mitte Oktober kommt die Berner Münsterspitze zum Vorschein. Die Sanierung der Turmspitze war kompliziert und nahm mehr Zeit in Anspruch als geplant. Bis Ende 2014 soll der ganze Turm von den Gerüsten befreit sein.

Als Knacknuss erwies sich die Stabilisierung der Turmspitze. Diese wird mit einer langen Metallstange gegen unten beschwert. Allerdings war dieses «Rückgrat» nicht mehr stark genug und hätte einem Sturm wohl nicht mehr standgehalten. Der Einbau einer neuen Stabilisierung aus hochfestem Stahl erwies sich allerdings als kompliziert und zeitaufwändig. Geplant ist zudem, die Berner Münsterspitze erdbebensicherer zu machen.

Bis 2017 ist viel vollbracht

Bis Ende 2014 will die Münsterbauleitung alle flächigen Gerüste vom Turm entfernen. Und bis zum 500-Jahr-Jubiläum des Berner Münsters im Jahr 2017 soll auch der grosse Chor-Raum renoviert sein.

Jederzeit top informiert!
Erhalten Sie alle News-Highlights direkt per Browser-Push und bleiben Sie immer auf dem Laufenden.
Schliessen

Jederzeit top informiert!

Erhalten Sie alle News-Highlights direkt per Browser-Push und bleiben Sie immer auf dem Laufenden. Mehr

Push-Benachrichtigungen sind kurze Hinweise auf Ihrem Bildschirm mit den wichtigsten Nachrichten - unabhängig davon, ob srf.ch gerade geöffnet ist oder nicht. Klicken Sie auf einen der Hinweise, so gelangen Sie zum entsprechenden Artikel. Sie können diese Mitteilungen jederzeit wieder deaktivieren. Weniger

Push-Mitteilungen aktivieren

Sie haben diesen Hinweis zur Aktivierung von Browser-Push-Mitteilungen bereits mehrfach ausgeblendet. Wollen Sie diesen Hinweis permanent ausblenden oder in einigen Wochen nochmals daran erinnert werden?

Meistgelesene Artikel

Nach links scrollen Nach rechts scrollen