Schweiz aktuell extra vom Montag, 14. Januar

Skisport früher und heute: Hans Pieren und Frieda Brunner Dänzer sind bei Mario Grossniklaus zu Gast. Während die vier Schneehasen weiter Fortschritte beim Skifahren machen, hat die Wanderung von Oliver Bono und Tanja Frieden gerade erst begonnen.

Video «Schweiz aktuell extra vom 14.01.2013» abspielen

Schweiz aktuell extra vom 14.01.2013

42 min, aus Schweiz aktuell vom 14.1.2013
Frieda Dänzer Brunner Bild in Lightbox öffnen.

Bildlegende: Frieda Dänzer Brunner srf

Die ehemalige Skifahrerin Frieda Brunner Dänzer war fünf Mal Schweizermeisterin, stand fünf Mal bei den Weltmeisterschaften auf dem Podest und brachte einmal Silber von den Olympischen Spielen mit nach Hause. Nach einem schweren Unfall 1950 hätte sie ihre Karriere beinahe aufgegeben. 

                                                                                                                                                                                                                                                                                                               

 

Hans Pieren Bild in Lightbox öffnen.

Bildlegende: Hans Pieren srf

Hans Pieren gehörte in  den 1980ern und zu Beginn der 1990er Jahre zu den weltweit besten Riesenslalom-Fahrern.  Heute ist er FIS Weltcup-Renndirektor  der Männer. Als Partner von Chefrenndirektor Günter Hujara ist er unter anderem für die Pisten zuständig. Zuletzt hat er die Pisten für die Rennen am Chuenisbärgli in Adelboden von vergangenem Wochenende präpariert. 

                                                                                                                                                                                                                                                   

Mario Grossniklaus spricht mit den beiden Adelbodnern über die Rennen am Chuenisbärgli früher und heute, über die Erfolge und Rückschläge in ihren Ski-Karrieren und über Pierens heutige Tätigkeit als Rennleiter und Pistenchef am Chuenisbärgli.