Zum Inhalt springen

Header

Eine Eisenbahn vor grünen Wiesen.
Legende: Das historische Blaue Bähnli hat die Testfahrten im Juli erfolgreich absolviert. Jetzt ist es aber defekt. SRF
Inhalt

Bern Freiburg Wallis Das Blaue Bähnli bleibt zum 100-Jahr-Jubiläum im Depot

Es hätte der grosse Moment des historischen Blauen Bähnli werden sollen: Die Jungfernfahrt diesen Donnerstag und das 100-Jahr-Jubiläum der Worblentallinie am Wochenende. Daraus wird jetzt aber nichts: Wegen eines Defekts kann das Blaue Bähnli nicht fahren.

Seit Herbst 2007 war an dem alten Blauen Bähnli gearbeitet worden, um es bis zum 100-Jahr-Jubiläum der Worblentallinie dieses Wochenende präsentieren zu können. Statt im Scheinwerferlicht der Öffentlichkeit, steht das historische Blaue Bähnli am Wochenende im Depot. Wegen eines technischen Defekts muss der alte Umformer des Zuges ersetzt werden. Wie der Regionalverkehr Bern-Solothurn am Mittwoch mitteilt, sind alte Ersatzteile jedoch nur noch schwer aufzutreiben und deshalb ein neuer Umformer wohl kaum bis zum Jubiläumswochenende einzubauen. «Das ist sehr schade», sagt Felix Hofer, Leiter Rollmaterial vom RBS.

Audio
Das sagt Felix Hofer vom RBS (21.08.2013)
01:46 min
abspielen. Laufzeit 01:46 Minuten.

Ganz auf das historische Blaue Bähnli müssen die Bahn-Liebhaber jedoch nicht verzichten. Es kann in der RBS-Werkstätte im Worbboden besichtigt werden.

Jederzeit top informiert!
Erhalten Sie alle News-Highlights direkt per Browser-Push und bleiben Sie immer auf dem Laufenden.
Schliessen

Jederzeit top informiert!

Erhalten Sie alle News-Highlights direkt per Browser-Push und bleiben Sie immer auf dem Laufenden. Mehr

Push-Benachrichtigungen sind kurze Hinweise auf Ihrem Bildschirm mit den wichtigsten Nachrichten - unabhängig davon, ob srf.ch gerade geöffnet ist oder nicht. Klicken Sie auf einen der Hinweise, so gelangen Sie zum entsprechenden Artikel. Sie können diese Mitteilungen jederzeit wieder deaktivieren. Weniger

Sie haben diesen Hinweis zur Aktivierung von Browser-Push-Mitteilungen bereits mehrfach ausgeblendet. Wollen Sie diesen Hinweis permanent ausblenden oder in einigen Wochen nochmals daran erinnert werden?

Meistgelesene Artikel

Nach links scrollen Nach rechts scrollen