Zum Inhalt springen

Header

Ein Schild mit einem Feuerverbot.
Legende: Zwar gilt im Wallis kein Feuerverbot, wie hier im Juli in Siders, der Kanton mahnt aber zur Vorsicht. Keystone
Inhalt

Bern Freiburg Wallis Der Kanton Wallis warnt mitten im Winter vor Waldbrandgefahr

Weil es seit mehreren Wochen weder ausgiebig geregnet noch geschneit hat, herrscht kurz vor Weihnachten eine erhebliche Waldbrandgefahr.

Der Kanton ruft die Bevölkerung zu Vorsicht mit offenen Feuern und Feuerwerk auf. Erst grössere Niederschläge, egal in welcher Form, könnten die angespannte Lage entscheidend verbessern, teilte der Kanton Wallis am Mittwoch mit.

Erst am vergangenen Samstag habe ein grösserer Flurbrand auf 1700 Meter über Meer nur durch ein rasches Eingreifen der Einsatzkräfte gelöscht werden können.

Die zweite Jahreshälfte 2015 dürfte in dieser Hinsicht landesweit in die Annalen eingehen: Sie war stellenweise so trocken wie noch fast nie seit Beginn der systematischen Niederschlagsmessungen vor gut 150 Jahren.

Jederzeit top informiert!
Erhalten Sie alle News-Highlights direkt per Browser-Push und bleiben Sie immer auf dem Laufenden.
Schliessen

Jederzeit top informiert!

Erhalten Sie alle News-Highlights direkt per Browser-Push und bleiben Sie immer auf dem Laufenden. Mehr

Push-Benachrichtigungen sind kurze Hinweise auf Ihrem Bildschirm mit den wichtigsten Nachrichten - unabhängig davon, ob srf.ch gerade geöffnet ist oder nicht. Klicken Sie auf einen der Hinweise, so gelangen Sie zum entsprechenden Artikel. Sie können diese Mitteilungen jederzeit wieder deaktivieren. Weniger

Push-Mitteilungen aktivieren

Sie haben diesen Hinweis zur Aktivierung von Browser-Push-Mitteilungen bereits mehrfach ausgeblendet. Wollen Sie diesen Hinweis permanent ausblenden oder in einigen Wochen nochmals daran erinnert werden?

Meistgelesene Artikel

Nach links scrollen Nach rechts scrollen