Zum Inhalt springen
Inhalt

Bern Freiburg Wallis Die Anstalten Thorberg haben einen neuen Direktor

Thomas Egger übernimmt am 1. November die Leitung der Anstalten Thorberg. Er tritt damit die Nachfolge von Georges Caccivio an, der wegen Besuchen des Bieler Drogenstrichs seinen Posten räumen musste.

Legende: Video Neuer Direktor der Strafanstalt Thorberg abspielen. Laufzeit 01:51 Minuten.
Aus Schweiz aktuell vom 29.08.2014.

Thomas Egger leitet seit 2008 die Strafvollzugsanstalt Crêtelongue im Kanton Wallis. Das Auswahlverfahren für den neuen Thorberg-Direktor sei von einer externen Firma unterstützt worden, teilt die bernische Polizei- und Militärdirektion am Freitag mit.

Der 51-jährige Thomas Egger begann seine berufliche Laufbahn 1984 als Primar- und Reallehrer in Adelboden. Ab 1998 war er in verschiedenen Funktionen für das Eidgenössische Departement für Verteidigung, Bevölkerungsschutz und Sport (VBS) tätig.

Die Strafanstalten Thorberg gerieten vor einigen Monaten ins Zwielicht, weil gegen den damaligen Direktor, Georges Caccivio, schwere Vorwürfe vorgebracht wurden. Unter anderem soll Caccivio den Bieler Drogenstrich besucht haben. Im Februar musste er seinen Posten räumen. Das Kündigungsverfahren läuft nach Angaben der Polizei- und Militärdirektion noch.

Keine wichtigen News verpassen

Erhalten Sie die wichtigsten Nachrichten per Browser-Push-Mitteilungen.

Push-Benachrichtigungen sind kurze Hinweise auf Ihrem Bildschirm mit den wichtigsten Nachrichten - unabhängig davon, ob srf.ch gerade geöffnet ist oder nicht. Klicken Sie auf einen der Hinweise, so gelangen Sie zum entsprechenden Artikel. Sie können diese Mitteilungen jederzeit wieder deaktivieren.