Zum Inhalt springen
Inhalt

Bern Freiburg Wallis Eine Zürcherin als Freiburger GLP Staatsratskandiatin

Noch vor zwei Jahren politisierte sie im Zürcher Stadtparlament. Nun will Irène Berhard für die Freiburger Grünliberale Partei in den Staatsrat.

Porträt
Legende: Eine Zürcherin will Freiburger Staatsrätin werden. Patrick Mülhauser SRF

Die 37-jährige Irène Bernhard ist im Zürcher Oberland aufgewachsen. Die Rechtsanwältin hat vier Jahre für die glp im Zürcher Stadtparlament politisiert, bevor sie 2014 nach Villars-sur-Glâne gezogen ist. Dort sitzt sie neu im Generalrat.

Irène Bernhard und ihr Freiburger Lebenspartner haben zwei Kinder im Alter von 4 und 5 Jahren. Sie kandidiert gleichzeitig für den Grossrat.

Keine wichtigen News verpassen

Erhalten Sie die wichtigsten Nachrichten per Browser-Push-Mitteilungen.

Push-Benachrichtigungen sind kurze Hinweise auf Ihrem Bildschirm mit den wichtigsten Nachrichten - unabhängig davon, ob srf.ch gerade geöffnet ist oder nicht. Klicken Sie auf einen der Hinweise, so gelangen Sie zum entsprechenden Artikel. Sie können diese Mitteilungen jederzeit wieder deaktivieren.