Zum Inhalt springen

Eishockey Ehlers bleibt ein Emmentaler

Der Chefcoach der SCL Tigers verlängert den Vertrag bis Frühling 2019.

Heinz Ehlers verlängert: Die SCL Tigers verlängern die Zusammenarbeit mit Trainer Heinz Ehlers um ein weiteres Jahr bis Ende Saison 2018/19. Der 52-jährige Däne kam im Oktober 2016 als Cheftrainer ins Emmental und führte die SCL Tigers im vergangenen Frühling zum vorzeitigen Ligaerhalt.

Option auf ein weiteres Jahr: Ehlers besitze ein «unglaubliches Hockeyfachwissen», wird SCL-Sportchef Jörg Reber in einer Mitteilung des Vereins zitiert. Die Vertragsverlängerung mit Ehlers sei ein weiterer Schritt in Richtung Kontinuität. Beide Parteien einigten sich auf die Verlängerung um ein Jahr mit einer Option auf eine weitere Saison.

Keine wichtigen News verpassen

Erhalten Sie die wichtigsten Nachrichten per Browser-Push-Mitteilungen.

Push-Benachrichtigungen sind kurze Hinweise auf Ihrem Bildschirm mit den wichtigsten Nachrichten - unabhängig davon, ob srf.ch gerade geöffnet ist oder nicht. Klicken Sie auf einen der Hinweise, so gelangen Sie zum entsprechenden Artikel. Sie können diese Mitteilungen jederzeit wieder deaktivieren.