Zum Inhalt springen

Header

Inhalt

Bern Freiburg Wallis Exotische Gräser statt biedere Stiefmütterchen

Ideen aus der ganzen Welt vereint in einem Garten: Ursula Yelin und Stephan Aeschlimann erobern vom Emmental aus die Gärten mit neuen, exotischen Pflanzen.

Bevor Ursula Yelin und Stephan Aeschlimann im Emmental Wurzeln schlugen, reisten sie um die Welt. Von dort haben sie spezielle Pflanzenschätze und viele Ideen mitgenommen.

In Eriswil baute das Ehepaar 2008 ein Landschaftsarchitekturbüro, einen Schaugarten und eine Gärtnerei mit dem Namen «Gartenwerke» auf. Über die Landesgrenzen hinaus haben sie sich mit ihren exotischen und trotzdem naturhaften Bepflanzungen einen Namen gemacht.

«Die Vielfalt der Pflanzen fasziniert uns», meint Stephan Aeschlimann. Von dieser Vielfalt versuchen sie auch ihre Kunden zu überzeugen: «Wir zwingen aber niemandem etwas auf», sagt Ursula Yelin.

Die beiden Gartenliebhaber lernten sich in einem botanischen Garten in Südafrika kennen und gestalteten in Spanien Gärten. Ursula Yelin kommt aus München, Stephan Aeschlimann aus dem bernischen Oberönz.

In Emmental haben sie Wurzeln geschlagen – vielleicht aber nur vorübergehend. «Wir können uns gut vorstellen, den Garten hinter uns zulassen und weiterzuziehen», sagt Stephan Aeschlimann.

(Regionaljournal Bern Freiburg Wallis 17:30 Uhr)

Jederzeit top informiert!
Erhalten Sie alle News-Highlights direkt per Browser-Push und bleiben Sie immer auf dem Laufenden.
Schliessen

Jederzeit top informiert!

Erhalten Sie alle News-Highlights direkt per Browser-Push und bleiben Sie immer auf dem Laufenden. Mehr

Push-Benachrichtigungen sind kurze Hinweise auf Ihrem Bildschirm mit den wichtigsten Nachrichten - unabhängig davon, ob srf.ch gerade geöffnet ist oder nicht. Klicken Sie auf einen der Hinweise, so gelangen Sie zum entsprechenden Artikel. Sie können diese Mitteilungen jederzeit wieder deaktivieren. Weniger

Push-Mitteilungen aktivieren

Sie haben diesen Hinweis zur Aktivierung von Browser-Push-Mitteilungen bereits mehrfach ausgeblendet. Wollen Sie diesen Hinweis permanent ausblenden oder in einigen Wochen nochmals daran erinnert werden?

Meistgelesene Artikel

Nach links scrollen Nach rechts scrollen