Fertig Sommerferien: Die Bären sind zurück in Bern

Am Montagvormittag brachte ein Lastwagen die Bären Björk, Finn und Ursina zurück nach Bern. Die drei verbrachten den Sommer in Vallorbe - wegen Bauarbeiten im Bärenpark.

Bern hat seine Bären wieder

2:49 min, aus Schweiz aktuell vom 28.9.2015

Die Bären wurden in Vallorbe mit Futter in die Transportkisten gelockt, in welchen sie die Reise nach Bern antraten. Kurz nach 10 Uhr am Montag kamen die Bären im Bärenpark an und verschwanden in ihrer Höhle, Schaulustige mussten sich noch etwas gedulden.

Die Bären verbrachten in Vallorbe den Sommer, weil der Bärenpark saniert werden musste. Gleichzeitig wurde auch ein Behindertenlift angebracht. Auch für die Bären sei einiges neu, schreibt der Tierpark: sprudelndes Wasser, neue Kletterbäume, eine Plattform oder eine «Bärenwippe».

Sendungen zu diesem Artikel