Zum Inhalt springen
Inhalt

Bern Freiburg Wallis Freiburg verdient gut an Zivildienstausbildung

Ab 2016 werden jährlich rund 10‘000 Zivildienstleistende in Schwarzsee ausgebildet. Der Kanton erhält dafür Geld vom Bund.

Die beiden Herren bei der Vertrags-Unterzeichnung.
Legende: Christoph Hartmann, Leiter der Vollzugsstelle für den Zivildienst, und der Freiburger Staatsrat Erwin Jutzet. SRF

Wer keinen Militärdienst leistet, kann in einem Spital oder Altersheim einen Zivildienst absolvieren. Ab 2016 werden Zivildienstleistende aus der ganzen Schweiz im freiburgischen Schwarzsee ausgebildet. Das sind 10‘000 Leute pro Jahr.

Die Zeit ist knapp

Der Kanton Freiburg und die Vollzugsstelle für den Zivildienst haben am Dienstag einen entsprechenden Vertrag unterschrieben. Er regelt, wie viel Geld Freiburg für Kost und Logis kassiert. Zusammen mit der Miete erhält der Kanton über zwei Millionen Franken pro Jahr vom Bund.

Zurzeit findet die Ausbildung provisorisch im bernischen Schwarzenburg statt. Dieses Provisorium läuft in einem Jahr aus. Bis dann muss die Kaserne Schwarzsee umgebaut sein. Zudem müssen zwei Holzpavillons erstellt werden. «Ich bin zuversichtlich, dass wir den engen Zeitplan einhalten können», sagt der Freiburger Staatsrat Erwin Jutzet. Wegen Einsprachen kam es bei der Planung zu einem Verzug von zwei Monaten.

Keine wichtigen News verpassen

Erhalten Sie die wichtigsten Nachrichten per Browser-Push-Mitteilungen.

Push-Benachrichtigungen sind kurze Hinweise auf Ihrem Bildschirm mit den wichtigsten Nachrichten - unabhängig davon, ob srf.ch gerade geöffnet ist oder nicht. Klicken Sie auf einen der Hinweise, so gelangen Sie zum entsprechenden Artikel. Sie können diese Mitteilungen jederzeit wieder deaktivieren.

1 Kommentar

Navigation aufklappen Navigation zuklappen

Sie sind angemeldet als Who ? (whoareyou) (abmelden)

Kommentarfunktion deaktiviert

Uns ist es wichtig, Kommentare möglichst schnell zu sichten und freizugeben. Deshalb ist das Kommentieren bei älteren Artikeln und Sendungen nicht mehr möglich.

  • Kommentar von Rolf Michel, 1723 Marly
    Freiburg erhält auch Geld vom Bund für das neue Islamzentrum an der Uni - man streckt sich halt nach der Decke, wenn sonst nichts läuft (immerhin 38% weniger Austauschstudenten an der Uni - welch eine Wohltat, wenn man Mittags über den Unipausenplatz nach Hause fährt).
    Ablehnen den Kommentar ablehnen