Zum Inhalt springen

Header

Bild eines gelben Oldtimers.
Legende: Ein Blickfang: Oldtimer vor dem Forum Freiburg ZVG
Inhalt

Bern Freiburg Wallis Freiburger Oldtimermarkt im Ausland immer beliebter

Zum 38. Mal fand am Wochenende der Oldtimer- und Teilemarkt statt. Der Anlass lockte laut den Veranstaltern rund 20'000 Besucher ins Forum Freiburg.

Hervorzuheben sei vor allem die Zunahme von internationalen Ausstellern und Besuchern, teilten die Organisatoren am Sonntagabend mit.

Die Aussteller kamen nicht nur aus der Schweiz, sondern unter anderem auch aus Deutschland, Frankreich oder Grossbritannien, während einige Besucher sogar aus den USA anreisten.

Insgesamt stellten in Freiburg 400 Aussteller aus zehn Ländern 200 Oldtimer aus und verkauften Ersatzteile wie Reifen, Stossstangen oder Miniaturen.

Schliessen

Jederzeit top informiert!

Wir informieren laufend über die aktuelle Entwicklung und liefern Analysen zum Coronavirus. Erhalten Sie alle wichtigen News direkt per Browser-Push. Mehr

Push-Benachrichtigungen sind kurze Hinweise auf Ihrem Bildschirm mit den wichtigsten Nachrichten - unabhängig davon, ob srf.ch gerade geöffnet ist oder nicht. Klicken Sie auf einen der Hinweise, so gelangen Sie zum entsprechenden Artikel. Sie können diese Mitteilungen jederzeit wieder deaktivieren. Weniger

Push-Mitteilungen aktivieren

Sie haben diesen Hinweis zur Aktivierung von Browser-Push-Mitteilungen bereits mehrfach ausgeblendet. Wollen Sie diesen Hinweis permanent ausblenden oder in einigen Wochen nochmals daran erinnert werden?

Meistgelesene Artikel

Nach links scrollen Nach rechts scrollen

1 Kommentar

Navigation aufklappen Navigation zuklappen

Sie sind angemeldet als Who ? (whoareyou) (abmelden)

Kommentarfunktion deaktiviert

Uns ist es wichtig, Kommentare möglichst schnell zu sichten und freizugeben. Deshalb ist das Kommentieren bei älteren Artikeln und Sendungen nicht mehr möglich.