Zum Inhalt springen
Inhalt

Gewaltverbrechen in Burgdorf Polizei findet einen leblosen Mann

Ein 55-jähriger Mann aus dem Kanton Bern ist am Dienstagabend in einer Wohnung in der Burgdorfer Altstadt leblos aufgefunden worden. Für die Polizei steht ein Gewaltverbrechen im Vordergrund. Dies ergebe sich aus der am Tatort vorgefundenen Situation und ersten Ermittlungen, wie die Berner Kantonspolizei mitteilte.

Näheres zum Tötungsdelikt gab die Polizei nicht bekannt. Zur Klärung des Tötungsdelikts sind verschiedene Spezialdienste der Polizei, wie etwa der Kriminaltechnische Dienst im Einsatz. Hinweise auf die Täterschaft oder auf eine allfällige Tatwaffe hat die Polizei nicht.

Keine wichtigen News verpassen

Erhalten Sie die wichtigsten Nachrichten per Browser-Push-Mitteilungen.

Push-Benachrichtigungen sind kurze Hinweise auf Ihrem Bildschirm mit den wichtigsten Nachrichten - unabhängig davon, ob srf.ch gerade geöffnet ist oder nicht. Klicken Sie auf einen der Hinweise, so gelangen Sie zum entsprechenden Artikel. Sie können diese Mitteilungen jederzeit wieder deaktivieren.