Zum Inhalt springen

Header

Navigation

Legende: Audio Was braucht es für die neue Aufgabe, Jonathan Gimmel? abspielen. Laufzeit 05:53 Minuten.
05:53 min, aus Regionaljournal Bern Freiburg Wallis vom 25.04.2019.
Inhalt

Gimmel übernimmt definitiv Neuer Präsident für Kunstmuseum Bern und Zentrum Paul Klee

Der Worber Jonathan Gimmel führt nun definitiv die beiden grössten Berner Kunsthäuser.

Der 48-Jährige Worber Jonathan Gimmel leitete die Dachstiftung Kunstmuseum Bern – Zentrum Paul Klee (KMB-ZPK) seit letztem Herbst bereits ad interim. Jetzt hat ihn der Berner Regierungsrat definitiv zum neuen Kantonsvertreter und Stiftungsratspräsidenten ernannt.

Nachfolger von Jürg Bucher

Gimmel ist seit 1990 in verschiedenen Funktionen bei der Stadt Bern tätig. Heute leitet er den Ressourcenbereich der Präsidialdirektion und die Digitalkonferenz der Stadt Bern.

Seit 2015 ist Gimmel Mitglied der Dachstiftung KMB-ZPK. Zuvor gehörte er als langjähriger Worber Gemeinderat der Stiftung Kunstmuseum Bern an. Die Dachstiftung der beiden Berner Kulturinstitutionen wurde 2015 geschaffen und bis letzten Herbst vom ehemaligen Postchef Jürg Bucher präsidiert.

Man muss gut zuhören und auf die Menschen eingehen.
Autor: Jonathan GimmelPräsident Dachstiftung KMB-ZPK

Es sei in dieser Funktion wichtig, die Leute begeistern zu können, sagt Gimmel: «Man muss gut zuhören und auf die Menschen eingehen.» Er werde Meinungen aus verschiedenen Richtungen abholen: «Einerseits bei der Politik, bei der Bevölkerung und bei den verschiedenen Leihgeberinnen und Leihgebern. Aber auch beim Personal.»

Schliessen

Keine wichtigen News verpassen

Erhalten Sie die wichtigsten Nachrichten per Browser-Push-Mitteilungen. Mehr

Push-Benachrichtigungen sind kurze Hinweise auf Ihrem Bildschirm mit den wichtigsten Nachrichten - unabhängig davon, ob srf.ch gerade geöffnet ist oder nicht. Klicken Sie auf einen der Hinweise, so gelangen Sie zum entsprechenden Artikel. Sie können diese Mitteilungen jederzeit wieder deaktivieren. Weniger

Sie haben diesen Hinweis zur Aktivierung von Browser-Push-Mitteilungen bereits mehrfach ausgeblendet. Wollen Sie diesen Hinweis permanent ausblenden oder in einigen Wochen nochmals daran erinnert werden?