Zum Inhalt springen

Header

Der Spitzenläufer Haile Gebrselassie aus Aethiopien tritt am Samstag am GP von Bern an.
Legende: Der Spitzenläufer Haile Gebrselassie aus Aethiopien tritt am Samstag am GP von Bern an. Keystone
Inhalt

Bern Freiburg Wallis Grand Prix von Bern mit zwei Höhepunkten

29'235 Läufer haben sich für den Stadtlauf angemeldet. Soviel wie noch nie. Der berühmteste: Haile Gebrselassie. Die Organisatoren konnten den Superstar unter den Leichtathleten für sich gewinnen.

Zwei Ereignisse fordern die Organisatoren des diesjährigen Grand Prix. Wegen der Sanierung der Marktgasse muss die Anreise der Teilnehmer umgeleitet werden. Deshalb fahren Extrazüge der BLS ins Wankdorf.

Weiter gibt den Veranstaltern auch der Anschlag auf den Boston Marathon zu denken: «Mit verschiedenen Workshops haben wir ein Konzept erarbeitet, wie wir mit Notfallszenarien umgehen wollen», sagt Rennleier Michael Schild.

Jederzeit top informiert!
Erhalten Sie alle News-Highlights direkt per Browser-Push und bleiben Sie immer auf dem Laufenden.
Schliessen

Jederzeit top informiert!

Erhalten Sie alle News-Highlights direkt per Browser-Push und bleiben Sie immer auf dem Laufenden. Mehr

Push-Benachrichtigungen sind kurze Hinweise auf Ihrem Bildschirm mit den wichtigsten Nachrichten - unabhängig davon, ob srf.ch gerade geöffnet ist oder nicht. Klicken Sie auf einen der Hinweise, so gelangen Sie zum entsprechenden Artikel. Sie können diese Mitteilungen jederzeit wieder deaktivieren. Weniger

Push-Mitteilungen aktivieren

Sie haben diesen Hinweis zur Aktivierung von Browser-Push-Mitteilungen bereits mehrfach ausgeblendet. Wollen Sie diesen Hinweis permanent ausblenden oder in einigen Wochen nochmals daran erinnert werden?

Meistgelesene Artikel

Nach links scrollen Nach rechts scrollen