Grosses Ferien-Resort am Brienzersee ist baubewilligt

Das Dorf Oberried am Brienzersee wird um ein ganzes Quartier grösser. Die Baubewilligung für 17 Appartementhäuser, ein Betriebsgebäude mit Hotelzimmern und Läden und zwei Einstellhallen ist rechtskräftig.

Eine Projektansicht des geplanten Brienzersee Resort in Oberried Bild in Lightbox öffnen.

Bildlegende: Eine Projektansicht des geplanten Brienzersee Resort in Oberried zvg

Die Baubewilligung ist rechtskräftig, weil zwei Einsprecher das Verfahren nicht mehr weiterziehen. Der Regierungsstatthalter von Interlaken-Oberhasli hatte zuvor ihre Einsprachen abgewiesen. Die Baubewilligung ist möglich, nachdem offene Fragen zum Vollzug der Zweitwohnungsinitiative offenbar geklärt sind. Das neue Resort am Brienzersee wird hotelmässig betrieben.

Hinter dem Grossprojekt auf dem Gelände der ehemaligen Feuerwerkfabrik Hamberger direkt am See stecken eine holländische Gesellschaft, die ähnliche Anlagen in ganz Europa betreibt und die Firma First Projektmanagement mit Sitz in Brienz. Im Frühjahr 2014 sollen die Bauarbeiten beginnen.