Zum Inhalt springen
Inhalt

Huttwil und sein Zentrum Huttwil probiert die Begegnungszone auf dem Brunnenplatz

Huttwil hat Pläne mit seinem Ortszentrum.

Brunnenplatz Huttwil
Legende: Huttwil will mehr Leben auf dem Brunnenplatz. zvg MyOberaargau

Für das Städtchen Huttwil im Oberaargau besteht ab 2019 ein kantonales Projekt einer Ortsdurchfahrt. Aber schon diesen Sommer will die Gemeinde wissen, ob man in diesem Zusammenhang nicht auch den zentralen Brunnenplatz aufwerten und sanieren könnte.

So ist von Mitte Juli bis 1. Oktober 2017 vorgesehen, den Platz mit Marktständen, Gastronomie, Spiel und Kultur zu möblieren. Eine permanente Begegnungszone sei das Ziel des Versuchs, schreibt die Stadtverwaltung.

Keine wichtigen News verpassen

Erhalten Sie die wichtigsten Nachrichten per Browser-Push-Mitteilungen.

Push-Benachrichtigungen sind kurze Hinweise auf Ihrem Bildschirm mit den wichtigsten Nachrichten - unabhängig davon, ob srf.ch gerade geöffnet ist oder nicht. Klicken Sie auf einen der Hinweise, so gelangen Sie zum entsprechenden Artikel. Sie können diese Mitteilungen jederzeit wieder deaktivieren.

1 Kommentar

Navigation aufklappen Navigation zuklappen

Sie sind angemeldet als Who ? (whoareyou) (abmelden)

Kommentarfunktion deaktiviert

Uns ist es wichtig, Kommentare möglichst schnell zu sichten und freizugeben. Deshalb ist das Kommentieren bei älteren Artikeln und Sendungen nicht mehr möglich.

  • Kommentar von Henriette Rub (ehb)
    Gute Idee. Bei einem Besuch in Huttwil (übrigens auch anderswo) stören parkierte Autos vor schönen Altstadt Kulissen. Bedauerlich ist, dass Fotos leiden. Parkplätze etwas ausserhalb und etwas laufen wäre OK, oder ÖV, sofern diese nicht proppenvoll sind.
    Ablehnen den Kommentar ablehnen