Zum Inhalt springen

Header

Navigation

Legende: Audio Warum Hans-Rudolf Schwarz der ideale Thorberg-Direktor ist abspielen. Laufzeit 02:01 Minuten.
Aus Regionaljournal Bern Freiburg Wallis vom 05.09.2019.
Inhalt

Justizvollzugsanstalt Thorberg Der neue Direktor kommt aus Witzwil

Weil dem Kanton kein externer Bewerber passte, wechselt der Direktor der Justizvollzugsanstalt Witzwil auf den Thorberg.

Hans-Rudolf Schwarz heisst der neue Direktor der Justizvollzugsanstalt Thorberg. Er übernimmt die Stelle am 1. Januar 2020. Schwarz ist im Berner Strafvollzug kein Unbekannter. Der 63-Jährige ist zurzeit Direktor der Justizvollzugsanstalt Witzwil im Berner Seeland.

Schwarz wurde berufen

Wie die bernische Polizei- und Militärdirektion am Donnerstagmorgen schreibt, seien die eingegangenen Bewerbungen für den neuen Thorberg-Direktor sorgfältig geprüft worden.

Legende: Video Aus dem Archiv: Direktor Egger geht per Ende Jahr abspielen. Laufzeit 01:49 Minuten.
Aus Schweiz aktuell vom 14.05.2019.

Man habe sich schliesslich dafür entschieden, Hans-Rudolf Schwarz die Aufgabe zu übertragen. Dieser hat sich jedoch nicht auf den Posten als Thorberg-Direktor beworben. Er sei berufen worden aufgrund seiner profunden und anerkannten Kenntnisse im schweizerischen Justizvollzug, seiner Führungsqualitäten und seiner Berufserfahrung, schreibt die zuständige Polizei- und Militärdirektion weiter.

Das Kommen und Gehen auf dem Thorberg

Der heutige Thorberg-Direktor Egger kündigte nach Vorwürfen zu schlechter Betriebs- und Führungskultur seinen Rücktritt per Ende dieses Jahres an. Eine Erhebung zur Arbeitszufriedenheit bei den Angestellten hatte 2018 deutlich schlechtere Werte als bei der vorangegangenen Umfrage im Jahr 2015 ergeben.

Dabei hätte Egger die Anstalt für geschlossenen Strafvollzug an erwachsenen Männern 2014 bei Amtsantritt in ruhigere Gewässer führen sollen. Dies, nachdem der Kanton Bern seinem Vorgänger gekündigt hatte.

Eggers Vorgänger hatte auf dem Bieler Drogenstrich verkehrt, was ihn erpressbar machte, wie der Kanton Bern fand. Das Berner Verwaltungsgericht bestätigte 2015 in einem Urteil Führungsschwächen und «Defizite im Umgang mit Nähe und Distanz» des früheren Direktors.

Schwarz absolvierte ursprünglich das Lehrerseminar und war als Oberschullehrer tätig. Bevor er die Justizvollzugsanstalt Witzwil leitete, war er Direktor der JVA Grosshof in Kriens im Kanton Luzern.

Legende: Video Der neue Direktor wurde berufen abspielen. Laufzeit 03:38 Minuten.
Aus Schweiz aktuell vom 05.09.2019.
Schliessen

Keine wichtigen News verpassen

Erhalten Sie die wichtigsten Nachrichten per Browser-Push-Mitteilungen. Mehr

Push-Benachrichtigungen sind kurze Hinweise auf Ihrem Bildschirm mit den wichtigsten Nachrichten - unabhängig davon, ob srf.ch gerade geöffnet ist oder nicht. Klicken Sie auf einen der Hinweise, so gelangen Sie zum entsprechenden Artikel. Sie können diese Mitteilungen jederzeit wieder deaktivieren. Weniger

Sie haben diesen Hinweis zur Aktivierung von Browser-Push-Mitteilungen bereits mehrfach ausgeblendet. Wollen Sie diesen Hinweis permanent ausblenden oder in einigen Wochen nochmals daran erinnert werden?