Zum Inhalt springen
Inhalt

Bern Freiburg Wallis Kastendampflok kehrt nach Huttwil zurück

Am Samstag ist die letzte in der Schweiz gebaute Dampflokomotive nach Huttwil zurückgekehrt. Dort war sie in den 1930er- und 40er-Jahren im Einsatz, bevor sie eine Odyssee durch die Schweiz antrat.

Am Samstag fuhr die Dampflokomotive mit der Bezeichnung Ec 3/3 Nr. 5 HWB von Erstfeld nach Huttwil, wo sie vom Verein Historische Eisenbahn Emmental in Empfang genommen wurde. Erstfeld war der letzte Einsatzort der Lokomotive. Hier setzte sie die bisherige Eigentümerin SBB-Historic ab 2005 für Sonderzüge zwischen Erstfeld und der AlpTransit-Baustelle in Amsteg ein.

Die Dampflok wurde in den 1930er Jahren von der damaligen Huttwil-Wolhusen-Bahn HWB von der Schweizerischen Lokomotiv- und Maschinenfabrik Winterthur erworben. Es war die letzte in der Schweiz gebaute Dampflokomotive.

Die lokale Bahngesellschaft reagierte mit dem Kauf auf die Wirtschaftskrise der 1930er-Jahre. Die Kastenlokomotive, die von der Form her nicht mehr an die alten Dampflokomotiven mit sichtbarem Dampfkessel und Kamin erinnert, konnte von nur einer Person gefahren werden, was die Kosten für die HWB stark reduzierte.

Sulzer - Verkehrshaus - Erstfeld - Huttwil

Nach dem zweiten Weltkrieg wurde die Strecke Huttwil-Wolhusen elektrifiziert. Die Lokomotive gelangte an die Maschinenfabrik Sulzer in Winterthur, wo sie bis 1970 als Werklokomotive eingesetzt wurde. Von 1982 bis 1997 machte das Verkehrshaus der Schweiz in Luzern die Dampflok in der Ausstellung Schienenverkehr einem breiten Publikum zugänglich.

Nun ist also die Ec 3/3 Nr. 5 HWB wieder in Huttwil. Die bisherige Eigentümerin SBB-Historic hat sie an die BLS-Stiftung übergeben, die historisches Rollmaterial der BLS und ihrer Vorgängergesellschaften - so auch der Huttwil-Wolhusen-Bahn - in ihrer Obhut hat. Der Verein Historische Eisenbahn Emmental stellt nun sicher, dass die letzte in der Schweiz gebaute Dampflokomotive an ihrem historischen Einsatzort erhalten und gefahren wird.

Die Lok im Einsatz

Zum ersten Mal wieder dampfen soll die kleine Lokomotive an den Huttwiler Dampftagen, welche am Wochenende vom 3. und 4. Oktober 2015 stattfinden.

Keine wichtigen News verpassen

Erhalten Sie die wichtigsten Nachrichten per Browser-Push-Mitteilungen.

Push-Benachrichtigungen sind kurze Hinweise auf Ihrem Bildschirm mit den wichtigsten Nachrichten - unabhängig davon, ob srf.ch gerade geöffnet ist oder nicht. Klicken Sie auf einen der Hinweise, so gelangen Sie zum entsprechenden Artikel. Sie können diese Mitteilungen jederzeit wieder deaktivieren.