Zum Inhalt springen

Header

Navigation

Inhalt

Keine Verletzte Brand in einem Aarberger Einkaufszentrum

In einer Coop-Filiale in der Seeländer Gemeinde ist ein Brand ausgebrochen.

  • Die Feuerwehr war mit einem Grossaufgebot vor Ort und konnte die Situation rasch unter Kontrolle bringen.
  • Verletzt wurde niemand.
  • Die Hauptstrasse zwischen Aarberg und Bern war unterbrochen.
Feuerwehr
Legende: Die Feuerwehr war vor Ort. Keystone (Symbolbild)

Der Brand brach am Samstagnachmittag aus. Die Kantonspolizei bestätigt eine Information eines SRF-Augenzeugen.

Die Besucher des Einkaufszentrums mussten nicht evakuiert werden. Der Betrieb wurde kaum tangiert, da der Brand im Lagerbereich ausbrach.

Schliessen

Keine wichtigen News verpassen

Erhalten Sie die wichtigsten Nachrichten per Browser-Push-Mitteilungen. Mehr

Push-Benachrichtigungen sind kurze Hinweise auf Ihrem Bildschirm mit den wichtigsten Nachrichten - unabhängig davon, ob srf.ch gerade geöffnet ist oder nicht. Klicken Sie auf einen der Hinweise, so gelangen Sie zum entsprechenden Artikel. Sie können diese Mitteilungen jederzeit wieder deaktivieren. Weniger

Sie haben diesen Hinweis zur Aktivierung von Browser-Push-Mitteilungen bereits mehrfach ausgeblendet. Wollen Sie diesen Hinweis permanent ausblenden oder in einigen Wochen nochmals daran erinnert werden?