Zum Inhalt springen

Header

Die Gemeinde Köniz schreibt 2013 Verluste.
Legende: Weniger Einnahmen - mehr Ausgaben der Gemeinde Köniz. Keystone
Inhalt

Bern Freiburg Wallis Kleines Minus für die Gemeinde Köniz

Die Rechnung 2013 von Köniz schliesst wegen tieferen Steuereinnahmen negativ ab.

Die Rechnung 2013 der Gemeinde Köniz schliesst bei einem Umsatz von 213 Millionen Franken mit einem Verlust von 0,58 Millionen Franken ab. Das Minus ergibt sich aus tieferen Steuereinnahmen bei den Einkommen der natürlichen Personen. Ein grosser Grundstückgewinn vermochte diese Einbusse beim Steuerertrag nur teilweise zu kompensieren.

Jederzeit top informiert!
Erhalten Sie alle News-Highlights direkt per Browser-Push und bleiben Sie immer auf dem Laufenden.

Meistgelesene Artikel

Nach links scrollen Nach rechts scrollen