MäntigApéro: Premiere mit Pedro Lenz

Das Regionaljournal und die SRG Bern Freiburg Wallis führen den traditionellen Berner Talk MäntigApéro weiter.

Porträt Bild in Lightbox öffnen.

Bildlegende: Zu Gast: Pedro Lenz, Schriftsteller zvg

Pedro Lenz ist erster Gast von Regionaljournal-Leiter Peter Brandenberger im neuen MäntigApéro.

Flyer der Veranstaltung Bild in Lightbox öffnen.

Bildlegende: MäntigApéro zvg

Brandenberger fühlt Pedro Lenz zusammen mit «Mundartpolizist» Hans Schmidiger, Literaturprofessorin Hildegard Keller und «Schnabelweid»-Redaktor Christian Schmutz auf den Zahn. Stoff gibt es ja reichlich: Die Verfilmung des Erfolgsromans «Der Goalie bin ig», der Erfolg des neuen Buchs «I bi meh aus eine» oder die ausverkauften Lesungen von Lenz landauf landab.

Den Schlusspunkt setzt Slam Poetin Sandra Künzi.

Die Veranstaltung vom 10. Februar im Hotel National in Bern ist ausgebucht.

Ausschnitte aus dem Gespräch können am Montagabend ab 21 Uhr auf srf.ch nachgehört werden.

Die Sendung «Regionaljournal Bern Freiburg Wallis» berichtet am Dienstag, 11. Februar auf Radio SRF1 über die Premiere des neuen MäntigApéros.