Zum Inhalt springen
Inhalt

Nach heftigem Gewitter Schlammlawine wälzt sich durch Chamoson

Die Lawine verursachte im Dorf Grugnay einigen Sachschaden, Menschen kamen keine zu Schaden.

Legende: Video Gewitter und Schlammlawine abspielen. Laufzeit 03:20 Minuten.
Aus Schweiz aktuell vom 08.08.2018.

Eine Schlammlawine ist am Dienstagabend beim Dorf Grugnay auf Gemeindegebiet von Chamoson niedergegangen und verursachte einigen Sachschaden. Sie hatte ihren Ursprung in einem durch ein heftiges Gewitter angeschwollenen Bach.

Dieser Bach unterspülte in einigen Gebieten die Ufer und überspülte Brücken meterhoch mit Geschiebematerial. Autos und Hausmauern wurden ebenfalls in Mitleidenschaft gezogen.

Keine wichtigen News verpassen

Erhalten Sie die wichtigsten Nachrichten per Browser-Push-Mitteilungen.

Push-Benachrichtigungen sind kurze Hinweise auf Ihrem Bildschirm mit den wichtigsten Nachrichten - unabhängig davon, ob srf.ch gerade geöffnet ist oder nicht. Klicken Sie auf einen der Hinweise, so gelangen Sie zum entsprechenden Artikel. Sie können diese Mitteilungen jederzeit wieder deaktivieren.

4 Kommentare

Navigation aufklappen Navigation zuklappen

Sie sind angemeldet als Who ? (whoareyou) (abmelden)

Kommentarfunktion deaktiviert

Uns ist es wichtig, Kommentare möglichst schnell zu sichten und freizugeben. Deshalb ist das Kommentieren bei älteren Artikeln und Sendungen nicht mehr möglich.