Zum Inhalt springen

Header

Audio
Was der Knigge-Kurs den Lernenden bringen soll
abspielen. Laufzeit 04:00 Minuten.
Inhalt

Neues Angebot im Oberwallis Gefragter Knigge-Kurs für Lehrlinge

Gute Umgangsformen sind nicht immer selbstverständlich. Aber sehr wichtig für den Erfolg, gerade im Berufsleben.

40 Lernende aus den unterschiedlichsten Berufen nahmen diese Woche am Knigge-Kurs teil, den der Verein «Wirtschaftsforum Oberwallis» initiert hatte. Das sind weit mehr, als sich die Organisatoren erhofft hatten.

Die Kursleiterin erstaunt das grosse Interesse nicht. Die Lernenden seien heute verunsichert und wissen nicht mehr was zählt, glaubt Imageberaterin Monika Seeger.

Das Verständnis für gute Umgangsformen ist verloren gegangen. Es herrscht grosse Unsicherheit.
Autor: Monika SeegerImageberaterin

Dabei sei der erste Eindruck immer noch entscheidend. Saubere Kleidung, pünktliches Erscheinen und ein freundliches Auftreten würden massgeblich zum Erfolg im Beruf beitragen. Das tönt banal, wird aber nicht allen Kindern zuhause mitgegeben, stellt die Imageberaterin fest.

Gewinn auch im Privatleben

Gute Umgangsformen würden den jungen Menschen auch abseits des Berufsalltages nützen, glauben die Organisatoren: Eine Lehre sollte den Jugendlichen nicht nur Fachkenntnisse vermitteln, sondern sie auch auf's Leben vorbereiten. Der Kurs soll deshalb auch im nächsten Sommer wieder stattfinden.

Schliessen

Keine wichtigen News verpassen

Erhalten Sie die wichtigsten Nachrichten per Browser-Push-Mitteilungen. Mehr

Push-Benachrichtigungen sind kurze Hinweise auf Ihrem Bildschirm mit den wichtigsten Nachrichten - unabhängig davon, ob srf.ch gerade geöffnet ist oder nicht. Klicken Sie auf einen der Hinweise, so gelangen Sie zum entsprechenden Artikel. Sie können diese Mitteilungen jederzeit wieder deaktivieren. Weniger

Sie haben diesen Hinweis zur Aktivierung von Browser-Push-Mitteilungen bereits mehrfach ausgeblendet. Wollen Sie diesen Hinweis permanent ausblenden oder in einigen Wochen nochmals daran erinnert werden?