Person stirbt im RBS-Zug

Die Rettungskräfte waren im Bahnhof Bern im Einsatz. Ein Zug fiel aus.

Oranger RBS-Zug im Bahnhof Bern Bild in Lightbox öffnen.

Bildlegende: Die Rettungskräfte konnten im RBS-Bahnhof nicht mehr helfen. Keystone (Symbolbild)

Der Zug war am Freitagmorgen vor 8 Uhr Richtung Bern unterwegs, als die Person verstarb. Wie eine Sprecherin der Kantonspolizei Bern auf Anfrage sagte, hatte die Person ein medizinisches Problem. Gemäss der Medienstelle des RBS fiel ein Zug aus, es gab keine grösseren Verspätungen.