Zum Inhalt springen

Header

Inhalt

Bern Freiburg Wallis Rekordjahr 2012 für die Jungfraubahn

Mehr Passagiere, mehr Betriebsertrag, mehr Gewinn. Das Jahr 2012 endete für die Jungfraubahn-Gruppe mit einem neuen Rekord. Im Bereich Wintersport allerdings war das Ergebnis rückläufig.

Rekordjahr 2012 für die Jungfraubahn - bei Gewinn und Passagierzahlen
Legende: Rekordjahr 2012 für die Jungfraubahn - bei Gewinn und Passagierzahlen JFB

Die Jungfraubahn-Gruppe übertrifft mit dem Abschluss 2012 das schon sehr gute Geschäftsjahr 2011 und eilt zu neuen Rekorden: 26 Millionen Jahresgewinn sind 2,2 Prozent mehr. Der Betriebsertrag von nahezu 160 Millionen ist das beste Ergebnis überhaupt. Und 833'000 Passagiere sind auch ein neuer Rekord.

Rückläufig war allerdings das Wintersport-Geschäft mit den Anlagen im Gebiet Kleine Scheidegg, Männlichen, Grindelwald-First und Mürren-Schilthorn und den Erlebnisbergen Harder-Kulm und Winteregg-Mürren. Der starke Schweizer Franken habe das Geschäft verdorben und zudem hätten viele Schweizer im Ausland Ferien gemacht, sagt die Jungfraubahn Holding.

Jederzeit top informiert!
Erhalten Sie alle News-Highlights direkt per Browser-Push und bleiben Sie immer auf dem Laufenden.
Schliessen

Jederzeit top informiert!

Erhalten Sie alle News-Highlights direkt per Browser-Push und bleiben Sie immer auf dem Laufenden. Mehr

Push-Benachrichtigungen sind kurze Hinweise auf Ihrem Bildschirm mit den wichtigsten Nachrichten - unabhängig davon, ob srf.ch gerade geöffnet ist oder nicht. Klicken Sie auf einen der Hinweise, so gelangen Sie zum entsprechenden Artikel. Sie können diese Mitteilungen jederzeit wieder deaktivieren. Weniger

Push-Mitteilungen aktivieren

Sie haben diesen Hinweis zur Aktivierung von Browser-Push-Mitteilungen bereits mehrfach ausgeblendet. Wollen Sie diesen Hinweis permanent ausblenden oder in einigen Wochen nochmals daran erinnert werden?

Meistgelesene Artikel

Nach links scrollen Nach rechts scrollen