Zum Inhalt springen

Header

Inhalt

Bern Freiburg Wallis Rekordjahr 2012 für die Jungfraubahn

Mehr Passagiere, mehr Betriebsertrag, mehr Gewinn. Das Jahr 2012 endete für die Jungfraubahn-Gruppe mit einem neuen Rekord. Im Bereich Wintersport allerdings war das Ergebnis rückläufig.

Rekordjahr 2012 für die Jungfraubahn - bei Gewinn und Passagierzahlen
Legende: Rekordjahr 2012 für die Jungfraubahn - bei Gewinn und Passagierzahlen JFB

Die Jungfraubahn-Gruppe übertrifft mit dem Abschluss 2012 das schon sehr gute Geschäftsjahr 2011 und eilt zu neuen Rekorden: 26 Millionen Jahresgewinn sind 2,2 Prozent mehr. Der Betriebsertrag von nahezu 160 Millionen ist das beste Ergebnis überhaupt. Und 833'000 Passagiere sind auch ein neuer Rekord.

Rückläufig war allerdings das Wintersport-Geschäft mit den Anlagen im Gebiet Kleine Scheidegg, Männlichen, Grindelwald-First und Mürren-Schilthorn und den Erlebnisbergen Harder-Kulm und Winteregg-Mürren. Der starke Schweizer Franken habe das Geschäft verdorben und zudem hätten viele Schweizer im Ausland Ferien gemacht, sagt die Jungfraubahn Holding.

Schliessen

Jederzeit top informiert!

Wir informieren laufend über die aktuelle Entwicklung und liefern Analysen zum Coronavirus. Erhalten Sie alle wichtigen News direkt per Browser-Push. Mehr

Push-Benachrichtigungen sind kurze Hinweise auf Ihrem Bildschirm mit den wichtigsten Nachrichten - unabhängig davon, ob srf.ch gerade geöffnet ist oder nicht. Klicken Sie auf einen der Hinweise, so gelangen Sie zum entsprechenden Artikel. Sie können diese Mitteilungen jederzeit wieder deaktivieren. Weniger

Push-Mitteilungen aktivieren

Sie haben diesen Hinweis zur Aktivierung von Browser-Push-Mitteilungen bereits mehrfach ausgeblendet. Wollen Sie diesen Hinweis permanent ausblenden oder in einigen Wochen nochmals daran erinnert werden?

Meistgelesene Artikel

Nach links scrollen Nach rechts scrollen