Zum Inhalt springen

Header

Audio
Leere Pausenplätze und Schulzimmer in St. Antoni. Die Lehrpersonen planen den Fernunterricht
Aus Regionaljournal Bern Freiburg Wallis vom 16.03.2020.
abspielen. Laufzeit 04:56 Minuten.
Inhalt

Schulen sind geschlossen Wie Schulleiter und Lehrpersonen nun den Unterricht planen

Der Pausenplatz verlassen – die Schulzimmer leer. Nur die Lehrpersonen sind da, um den Fernunterricht vorzubereiten.

Montagmorgen, 07:45 Uhr vor dem Primarschulhaus in der Freiburger Gemeinde St. Antoni. Die Schaukel hängt verlassen auf dem Spielplatz, es ist ungewöhnlich ruhig. Es ist der erste Schultag, an dem die Schulen geschlossen wurden. In der Eingangshalle des Schulhauses hat die Schulleiterin ihr Lehrerteam versammelt – und zwar so, dass sich niemand zu nahe kommt.

Bereits über das Wochenende haben die Lehrpersonen Informationen und Anweisungen erhalten. Diese werden nun konkretisiert. So haben die Lehrerinnen und Lehrer nun zwei Tage Zeit, um das Material für den Fernunterricht bereit zu machen – vor allem in den Hauptfächern.

Schulmaterial für eine Woche

Die Schülerinnen und Schüler sollen mindestens zwei bis vier Stunden pro Tag arbeiten können – je nach Alter. Ende Woche können die Schüler mit den Eltern das Material in der Schule abholen – jedoch gestaffelt, dass nicht zu viele Leute gleichzeitig im Schulzimmer sind. Die Schule wird im Internet auch eine Lernplattform einrichten, über welche Aufträge und Arbeitsblätter auch online heruntergeladen werden können.

Was sollen die Eltern machen?

Bei den Eltern ist Geduld gefragt. Sie müssen abwarten, bis die Lehrpersonen das Programm und die Aufträge zusammengestellt haben und wieder informieren. Gegen Ende der Woche soll das Schulmaterial zum Abholen bereit sein – ab nächster Woche wird eine telefonische Betreuung während den Schulzeiten eingerichtet. Falls Fragen auftauchen oder Aufträge unklar sind.

Die Lehrerinnen und Lehrer müssen dabei auch kreativ sein. Im Fach Technisches Gestalten beispielsweise machen die Lehrpersonen den Kindern einen Sack mit Materialien bereit, mit dem sie von Zuhause aus ein Osternest basteln können.

Regionaljournal Bern Freiburg Wallis, 12:03 Uhr / 17:30 Uhr;

Jederzeit top informiert!
Erhalten Sie alle News-Highlights direkt per Browser-Push und bleiben Sie immer auf dem Laufenden.

Meistgelesene Artikel

Nach links scrollen Nach rechts scrollen