Zum Inhalt springen

Header

Inhalt

Bern Freiburg Wallis Schwyzer Richterin wird Freiburger Datenschutzbeauftragte

Alice Reichmuth Pfammatter wird die oberste Freiburger Datenschützerin. Sie wird in den Kanton Freiburg umziehen.

Alice Reichmuth ist zur Zeit Richterin und Vizepräsidentin des Kantonsgerichts Schwyz. Zuvor arbeitete sie am Bundesgericht in Lausanne. Sie ist 52jährig, deutscher Muttersprache und spricht fliessend französisch. Reichmuth interessiere sich besonders für die Grundrechte des Menschen, schreibt die Freiburger Staatskanzlei.

Ab April 2013 ist Alice Reichmuth die kantonale Datenschutzbeauftragte in Freiburg. Sie übernimmt das Amt von Dominique Nouveau Stoffel, die pensioniert wird.

Jederzeit top informiert!
Erhalten Sie alle News-Highlights direkt per Browser-Push und bleiben Sie immer auf dem Laufenden.

Meistgelesene Artikel

Nach links scrollen Nach rechts scrollen