Zum Inhalt springen

Selbstfahrender Bus in Bern Ohne Chauffeur vom Bärenpark zur Marzilibahn

Auch in der Stadt Bern fährt ab 2019 ein selbstfahrender Bus – vorerst versuchsweise für ein Jahr.

Ein Bus fährt.
Legende: Der autonome Bus in Freiburg – ein Bild, welches ab 2019 auch in Bern zu sehen sein wird. Keystone

Der Versuchsbetrieb ist ein gemeinsames Projekt von Bernmobil, Stadt Bern, Energie Wasser Bern und Migros Aare. Das Fahrzeug soll während eines einjährigen Versuchsbetriebs zwischen dem Bärenpark und der Talstation der Marzilibahn verkehren.

Legende: Der selbstfahrende Bus soll den Bärenpark mit der Talstation der Marzilibahn verbinden. SRF

Zusätzlich soll gemäss einer Mitteilung auch ein konventionell gesteuerter Kleinbus eingesetzt werden, um den Mischverkehr von automatisiert fahrenden und manuell gelenkten Fahrzeugen zu erproben.

Bern ist mit diesem Projekt in guter Gesellschaft: Selbstfahrende Busse sind bereits in mehreren Schweizer Städten unterwegs, darunter auch in Marly bei Freiburg und in Sitten.

Keine wichtigen News verpassen

Erhalten Sie die wichtigsten Nachrichten per Browser-Push-Mitteilungen.

Push-Benachrichtigungen sind kurze Hinweise auf Ihrem Bildschirm mit den wichtigsten Nachrichten - unabhängig davon, ob srf.ch gerade geöffnet ist oder nicht. Klicken Sie auf einen der Hinweise, so gelangen Sie zum entsprechenden Artikel. Sie können diese Mitteilungen jederzeit wieder deaktivieren.