Zum Inhalt springen

Header

Audio
Vize-Stadtschreiber Julien Steiner: «Wir wissen noch nicht, wie hoch das Risiko ist»
Aus Regionaljournal Bern Freiburg Wallis vom 24.05.2019.
abspielen. Laufzeit 01:59 Minuten.
Inhalt

Stadien in Biel Gesperrte Place publique: Was ist das Problem?

Vorsichtshalber ist der gedeckte Platz zwischen Fussball- und Eishockeystadion in Biel abgesperrt worden.

Bei Kontrollarbeiten am Dach über der «Place publique» der Bieler Tissot-Arena sind Unregelmässigkeiten an Schweissstellen festgestellt worden. Wie die Stadt Biel am Freitag mitteilte, bleibt der Zugang zu den Sportanlagen, zu den Kinos, zur Bowlinganlage und zum Restaurant über die Seiten- und Inneneingänge gewährleistet. Die Dauer der Sperrung ist noch unbekannt.

Wer bezahlt?

Textbox aufklappenTextbox zuklappen

Die Miteigentümer haben nach Feststellung der Unregelmässigkeiten die Firma HRS Real Estate AG informiert, welche für den Bau der Tissot-Arena zuständig war. Sie haben sie aufgefordert, so schnell wie möglich dafür zu sorgen, dass die Place publique wieder geöffnet werden kann.

Für die Arena läuft noch die Garantiefrist. Deshalb gehen laut Stadt Biel die Reparaturkosten zu Lasten der Erstellerin.

Entdeckt wurden die Unregelmässigkeiten bei Kontrollarbeiten, welche von den Miteigentümern des Gebäudekomplexes im Rahmen der Fünfjahresgarantie durchgeführt wurden. Sie machen «eine vertiefte Expertenuntersuchung» nötig. Diese soll zeigen, welche Korrekturmassnahmen erforderlich sind.

Jederzeit top informiert!
Erhalten Sie alle News-Highlights direkt per Browser-Push und bleiben Sie immer auf dem Laufenden.
Schliessen

Jederzeit top informiert!

Erhalten Sie alle News-Highlights direkt per Browser-Push und bleiben Sie immer auf dem Laufenden. Mehr

Push-Benachrichtigungen sind kurze Hinweise auf Ihrem Bildschirm mit den wichtigsten Nachrichten - unabhängig davon, ob srf.ch gerade geöffnet ist oder nicht. Klicken Sie auf einen der Hinweise, so gelangen Sie zum entsprechenden Artikel. Sie können diese Mitteilungen jederzeit wieder deaktivieren. Weniger

Push-Mitteilungen aktivieren

Sie haben diesen Hinweis zur Aktivierung von Browser-Push-Mitteilungen bereits mehrfach ausgeblendet. Wollen Sie diesen Hinweis permanent ausblenden oder in einigen Wochen nochmals daran erinnert werden?

Meistgelesene Artikel

Nach links scrollen Nach rechts scrollen