Zum Inhalt springen
Inhalt

Swiss Skills Berufsmeisterschaften bleiben vorerst in Bern

Im Herbst 2020 werden wiederum die Schweizer Berufsmeisterschaften SwissSkills stattfinden - und zwar erneut in Bern.

Legende: Audio Stiftungspräsident Reto Wyss über die Gründe, die für Bern sprechen. abspielen. Laufzeit 01:38 Minuten.
01:38 min, aus Regionaljournal Bern Freiburg Wallis vom 19.12.2018.

Aus Sicht der Stiftung Swiss Skills, welche die Durchführung der Berufsmeisterschaften vergibt, überzeugt der Standort Bern aus folgenden Gründen:

  • Zentrale Lage und gute Erreichbarkeit - aus allen Landesteilen
  • Gute Anbindung an den öffentlichen Verkehr
  • Verfügbare Gesamtfläche von mindestens 100'000 Quardatmetern

Für die Veranstalter erfüllt Bern aktuell als einziger Ort diese Standortkriterien. Wie Stiftungspräsident Reto Wyss gegenüber Radio SRF sagt, wolle man die Swiss Skills vorerst für zwei weitere Durchführungen an Bern binden. Hauptsächlich aus organsiatorischen Gründen, um Synergien zu nutzen.

Neu im 2-Jahres-Rhythmus

Neu sollen die Swiss Skills alle zwei Jahre – statt wie bisher alle vier Jahre – stattfinden. Dadurch soll laut Organisatoren «die Erfolgsgeschichte des Anlasses» weitergeführt und auch sichergestellt werden, dass die Berufsbildung zukünftig regelmässig ein attraktives Schaufenster erhält. Die SwissSkills 2020 finden voraussichtlich vom 9. bis 13. September 2020 statt.

Keine wichtigen News verpassen

Erhalten Sie die wichtigsten Nachrichten per Browser-Push-Mitteilungen.

Push-Benachrichtigungen sind kurze Hinweise auf Ihrem Bildschirm mit den wichtigsten Nachrichten - unabhängig davon, ob srf.ch gerade geöffnet ist oder nicht. Klicken Sie auf einen der Hinweise, so gelangen Sie zum entsprechenden Artikel. Sie können diese Mitteilungen jederzeit wieder deaktivieren.