Zum Inhalt springen

Theater auf dem Gurten Entspannen auf Befehl

Kann man unter Stress Stress abbauen? Das Open-Air-Theater auf dem Gurten probiert es aus.

Legende: Video «Abefahre - stressfrei in 5 Tagen» abspielen. Laufzeit 2:35 Minuten.
Aus Tagesschau vom 04.07.2018.

Das Open-Air-Theater schickt Burn-out-Kandidaten für eine Schnellbleiche in Stressbewältigung in die Natur. Es ist eine bunte Truppe, die sich mitten im Wald wiederfindet; von der überforderten Mutter bis zum gestressten Verkaufsleiter. Mit Rollenspielen und Lachyoga sollen sie ihren Problemen auf den Grund gehen.

Sie habe diese Methoden alle selber ausprobiert, sagt die Autorin und Regisseurin Livia Anne Richard gegenüber der «Tagesschau». «Das Stück kommt als leichte Sommerkomödie daher, hat aber auch Tiefgang und mit der Zeit tun sich die Abgründe der Figuren auf.» Entspannen auf Befehl sei ja sowieso ein Paradoxon, meint sie weiter.

Theater wird Teil der Anti-Stress-Industrie

Mit dem Thema rennt Richard offene Türen ein: Zahlreiche Firmen kaufen Tickets für ihre Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter. Vor dem Theater veranstalten sie Podiumsdiskussionen, um die Leute für das Thema zu sensibilisieren. Damit wird das Theater Teil dieser Anti-Stress-Industrie, die es ja eigentlich auf die Schippe nimmt.

Diese Ironie ist auch der Autorin aufgefallen. «Eventuell denkt sich die eine oder andere Firma, dass sie sich den Anti-Stress-Kurs für die Angestellten sparen kann, wenn sie ans Theater kommen, das ist eine schöne Ironie.»

Das Stück wird auf dem Berner Hausberg Gurten aufgeführt, noch bis am 30. August.

Tagesschau, 19:30 Uhr; sprm;kocm

Keine wichtigen News verpassen

Erhalten Sie die wichtigsten Nachrichten per Browser-Push-Mitteilungen.

Push-Benachrichtigungen sind kurze Hinweise auf Ihrem Bildschirm mit den wichtigsten Nachrichten - unabhängig davon, ob srf.ch gerade geöffnet ist oder nicht. Klicken Sie auf einen der Hinweise, so gelangen Sie zum entsprechenden Artikel. Sie können diese Mitteilungen jederzeit wieder deaktivieren.