Zum Inhalt springen
Inhalt

Unfall im Stade de Suisse YB-Meisterfeier endet mit schwerer Augenverletzung

  • Eine Frau ist am Sonntag, 20. Mai während der YB-Meisterfeier im Stade de Suisse schwer am Auge verletzt worden.
  • Die Kantonspolizei Bern geht davon aus, dass die Frau von einem pyrotechnischen Gegenstand getroffen worden ist.
  • Die Frau hielt sich um etwa 20:40 Uhr auf dem Spielfeld auf. Nach einem lauten Knall wurde sie unvermittelt von einem mutmasslich pyrotechnischen Gegenstand am Kopf getroffen.
  • Polizei und Staatsanwaltschaft ermitteln wegen schwerer Körperverletzung, sie suchen Zeugen.
Meisterfeier in Bern
Legende: Der YB-Meistertitel wurde am 20. Mai abends im Berner Fussballstadion gefeiert. Keystone

Keine wichtigen News verpassen

Erhalten Sie die wichtigsten Nachrichten per Browser-Push-Mitteilungen.

Push-Benachrichtigungen sind kurze Hinweise auf Ihrem Bildschirm mit den wichtigsten Nachrichten - unabhängig davon, ob srf.ch gerade geöffnet ist oder nicht. Klicken Sie auf einen der Hinweise, so gelangen Sie zum entsprechenden Artikel. Sie können diese Mitteilungen jederzeit wieder deaktivieren.

7 Kommentare

Navigation aufklappen Navigation zuklappen

Sie sind angemeldet als Who ? (whoareyou) (abmelden)

Kommentarfunktion deaktiviert

Uns ist es wichtig, Kommentare möglichst schnell zu sichten und freizugeben. Deshalb ist das Kommentieren bei älteren Artikeln und Sendungen nicht mehr möglich.