Zum Inhalt springen

Vier Personen leicht verletzt Explosionen und Brand in Walkringen

In einer Gewerbehalle in Bigenthal ist am Freitagmorgen ein Feuer ausgebrochen, welches bis in den Abend hinein brannte.

Die brennende Halle.
Legende: Wegen brennbarer Flüssigkeiten in der Halle dauerten die Löscharbeiten bis am Abend an. ZVG/Berufsfeuerwehr Bern

Kurz nach zehn Uhr ging bei der Polizei die Meldung zu einer Explosion in einer Gewerbehalle am Eybodenweg ein. Beim Eintreffen der Einsatzkräfte war im Gebäude bereits ein Feuer ausgebrochen. Eine dunkle, schwarze Rauchsäule war weitherum sichtbar.

Brennbare Flüssigkeiten

Weshalb es zur Explosion kam, ist noch offen. Die Polizei hat Ermittlungen aufgenommen. Nach ersten Abklärungen geht sie davon aus, dass sich im Gebäude auch brennbare Flüssigkeiten und Substanzen befanden.

Die Feuerwehren der Region standen mit rund hundert Mann im Einsatz. Bis am Mittag war der Brand weitgehend unter Kontrolle, die Löscharbeiten dauerten jedoch bis am Abend an. Vier Personen wurden leicht verletzt.

Keine wichtigen News verpassen

Erhalten Sie die wichtigsten Nachrichten per Browser-Push-Mitteilungen.

Push-Benachrichtigungen sind kurze Hinweise auf Ihrem Bildschirm mit den wichtigsten Nachrichten - unabhängig davon, ob srf.ch gerade geöffnet ist oder nicht. Klicken Sie auf einen der Hinweise, so gelangen Sie zum entsprechenden Artikel. Sie können diese Mitteilungen jederzeit wieder deaktivieren.