Vier Verletzte bei Unfall im Ligerz-Tunnel - A5 wieder frei

Vier Menschen sind am Dienstagmorgen bei einem schweren Unfall im Ligerz-Tunnel verletzt worden. Die Autobahn A5 war ab 07.45 Uhr zwischen Twann und Biel gesperrt. Jetzt ist sie wieder offen.

Der Ligerztunnel verläuft entlang des nördlichen Bielersee-Ufers. Bild in Lightbox öffnen.

Bildlegende: Der Ligerztunnel verläuft entlang des nördlichen Bielersee-Ufers. Google Maps/Montage SRF

Die Kantonspolizei Bern bestätigte entsprechende Informationen des Verkehrsdiensts Viasuisse. Zwei Fahrzeuge waren in den Unfall verwickelt, wie Polizeisprecherin Ramona Mock auf Anfrage sagte. Ein Lieferwagen kollidierte frontal mit einem Personenfahrzeug.

Der Verkehr wurde vorübergehend über die Hauptstrasse umgeleitet. Nach Abschluss der Bergungs- und Aufräumarbeiten wurde die A5 um 10.45 Uhr wieder geöffnet.