Zum Inhalt springen
Inhalt

Abstimmung Klosters Neue Gästebetten für Klosters

Hotel
Legende: Das geplante Hotel in Klosters soll im Sommer 2023 eröffnet werden. Barandun + Partner Architekten AG

Der Entscheid: Die Klosterser Stimmbevölkerung stellt die Weichen für ein Feriendorf bei der Talstation der Madrisa Bergbahn. Mit 986 zu 872 Stimmen wurde dem Baurechtsvertrag zwischen den Bahnen und der Gemeinde zugestimmt. Damit ist eine wichtige Grundvoraussetzung gegeben, dass die Madrisa Bergbahnen ihr Feriendorf-Projekt umsetzen können.

Das Projekt: Geplant ist ein 3-Stern-Hotel mit insgesamt 78 Doppelzimmern (156 Betten) und ein Ferienresort mit 78 bewirtschafteten Ferienwohnungen. Über die gesamte Investitionssumme wurden von den Bergbahnen bis anhin keine Angaben gemacht. Verläuft das Projekt nach Plan, soll das Resort im Sommer 2023 eröffnet werden.

Keine wichtigen News verpassen

Erhalten Sie die wichtigsten Nachrichten per Browser-Push-Mitteilungen.

Push-Benachrichtigungen sind kurze Hinweise auf Ihrem Bildschirm mit den wichtigsten Nachrichten - unabhängig davon, ob srf.ch gerade geöffnet ist oder nicht. Klicken Sie auf einen der Hinweise, so gelangen Sie zum entsprechenden Artikel. Sie können diese Mitteilungen jederzeit wieder deaktivieren.