Zum Inhalt springen
Inhalt

Graubünden Auto in Scuol mitgerissen

Am Donnerstag Abend liessen heftige Gewitter den Clozza-Bach stark anschwellen. Ein Auto wurde durch das ganze Dorf mitgetragen. Der Lenker konnte sich in Sicherheit bringen.

Legende: Video Erneute Schlammlawine im Unterengadin abspielen. Laufzeit 02:54 Minuten.
Aus Schweiz aktuell vom 24.07.2015.

Kurz vor 19 Uhr führte der Clozza-Bach Hochwasser. Der Autofahrer fuhr vom Spital herkommend über eine Brücke in Richtung Liuns, als plötzlich eine Schlammlawine auf ihn zukam. Der Lenker konnte sich zwar rechtzeitig in Sicherheit bringen, sein Wagen wurde aber weggespült und von den Wassermassen durch das ganze Dorf Scuol mitgerissen. Zwischen Unterdorf und der Inneinmündung blieb das total zerstörte Auto in den Bäumen hängen.

Keine wichtigen News verpassen

Erhalten Sie die wichtigsten Nachrichten per Browser-Push-Mitteilungen.

Push-Benachrichtigungen sind kurze Hinweise auf Ihrem Bildschirm mit den wichtigsten Nachrichten - unabhängig davon, ob srf.ch gerade geöffnet ist oder nicht. Klicken Sie auf einen der Hinweise, so gelangen Sie zum entsprechenden Artikel. Sie können diese Mitteilungen jederzeit wieder deaktivieren.