Zum Inhalt springen

Header

Lawine auf Bahnstrecke
Legende: Eine Lawine behindert den Bahnverkehr am Oberalppass. Keystone
Inhalt

Oberalppass Bahnverbindung soll nicht ausgebaut werden

Der Aufwand, um die Bahnverbindung über den Oberalppass wintersicherer zu machen, sei zu gross, so der Bündner und der Urner Regierungsrat.

  • Kantonsparlamentarier aus dem Urserental (Uri) und der Surselva (GR) hatten im November 2016 in Vorstössen kritisiert, dass die Bahnverbindung Andermatt - Disentis der Matterhorn Gotthard Bahn (MGB) im Winter zu häufig unterbrochen sei.
  • In ihrer Antwort weisen die beiden Regierungsräte darauf hin, dass die Bahnstrecke über den Oberalppass zu 97 Prozent verfügbar sei. Das sei ein guter Wert für eine Gebirgsstrecke, so die Bündner Regierung.
  • Die Regierungsräte sind sich einig: Aus volkswirtschaftlicher Sicht ist ein Ausbau der Bahnverbindung nicht zu empfehlen. Trotzdem: Sie würden sich weiterhin für eine hohe Verfügbarkeit und Wintersicherheit der Verbindung über den Oberalp einsetzen, so die beiden Regierungen.
  • Interessensgemeinschaft mit Vertretern aus Graubünden und Uri will sich weiter dafür einsetzen, dass die Bahnstrecke auf dem Oberalppass trotzdem ausgebaut wird. Die IG fordert, dass der Bund ab 2023 bis zu 70 Millionen locker macht für die Strecke am Oberalp.

Schliessen

Jederzeit top informiert!

Wir informieren laufend über die aktuelle Entwicklung und liefern Analysen zum Coronavirus. Erhalten Sie alle wichtigen News direkt per Browser-Push. Mehr

Push-Benachrichtigungen sind kurze Hinweise auf Ihrem Bildschirm mit den wichtigsten Nachrichten - unabhängig davon, ob srf.ch gerade geöffnet ist oder nicht. Klicken Sie auf einen der Hinweise, so gelangen Sie zum entsprechenden Artikel. Sie können diese Mitteilungen jederzeit wieder deaktivieren. Weniger

Push-Mitteilungen aktivieren

Sie haben diesen Hinweis zur Aktivierung von Browser-Push-Mitteilungen bereits mehrfach ausgeblendet. Wollen Sie diesen Hinweis permanent ausblenden oder in einigen Wochen nochmals daran erinnert werden?

Meistgelesene Artikel

Nach links scrollen Nach rechts scrollen