Zum Inhalt springen

Header

Navigation

Legende: Audio Positive Bilanz abspielen. Laufzeit 00:38 Minuten.
Aus Regionaljournal Graubünden vom 01.04.2019.
Inhalt

Bilanz Wintersaison Bündner Bergbahnen und Hoteliers sind zufrieden

Die Bündner Wintersportdestinationen profitierten von Sonnenstunden, Schneeverhältnissen und mehr Freude am Wintersport.

Nach einem guten Saisonstart verlief der Winter ganz im Sinne der Bündner Wintersportdestinationen. So verzeichneten die Bergbahnen im Kanton zum Saisonstart 5,5 Prozent mehr Gäste als im Vorjahr, Ende Februar war es ein Plus von 6,6 Prozent.

«Überdurchschnittlich gut» sei die bisherige Wintersaison verlaufen, sagt Martin Hug, Präsident des Verbandes Bergbahnen Graubünden. Neben den vielen Sonnenstunden und den guten Schneeverhältnissen sei klar die «wieder gefundene Freude am Wintersport spürbar», so Hug.

Schliessen

Keine wichtigen News verpassen

Erhalten Sie die wichtigsten Nachrichten per Browser-Push-Mitteilungen. Mehr

Push-Benachrichtigungen sind kurze Hinweise auf Ihrem Bildschirm mit den wichtigsten Nachrichten - unabhängig davon, ob srf.ch gerade geöffnet ist oder nicht. Klicken Sie auf einen der Hinweise, so gelangen Sie zum entsprechenden Artikel. Sie können diese Mitteilungen jederzeit wieder deaktivieren. Weniger

Sie haben diesen Hinweis zur Aktivierung von Browser-Push-Mitteilungen bereits mehrfach ausgeblendet. Wollen Sie diesen Hinweis permanent ausblenden oder in einigen Wochen nochmals daran erinnert werden?