Zum Inhalt springen

Header

Navigation

Legende: Audio Buchbesprechung mit Esther Krättli abspielen. Laufzeit 04:10 Minuten.
Aus Regionaljournal Graubünden vom 22.02.2019.
Inhalt

Buchbesprechung «Alles Quatsch» schreibt Not Vital

«Kec‘ & frajas» lautet der romanische Titel, was so viel heisst wie «Kacke und Erdbeeren» oder einfach Quatsch oder Mist. Es ist nicht das erste Buch von Not Vital. Vor zwei Jahren erschien eine Sammlung von 201 Sprichwörtern, die der Künstler mit Atelier in Beijing aus dem Chinesischen ins Romanische übersetzt hatte.

Esther Krättli

Esther Krättli

Literaturredaktorin

Personen-Box aufklappenPersonen-Box zuklappen

Esther Krättli ist Literraturredaktorin beim Romanischen Radio und Fernsehen (RTR). Sie nimmt immer wieder Bücher von Bündner Schriftstellern unter die Lupe.

In seinen neuen Texten erinnert sich Not Vital in verschiedenen Sprachen an seine Kindheit, ermöglicht mit tagebuchartigen Skizzen Einblicke in seine Reisen und seine Arbeit und macht sich Gedanken übers Leben. Er verrät, warum er auf allen Kontinenten Häuser baut, um den Sonnenuntergang zu beobachten: Er weiss es selber nicht.

Chinesische Gedichte im Buch von Not Vital.
Legende: Auch chinesische Gedichte finden sich im Buch. srf

Besonders eindrücklich die Erinnerungen an seine in hohem Alter verstorbene Mutter, die ihm jeweils sagte, die Berge seien viel schöner, wenn er daheim sei, und der Wald auch.

Schliessen

Keine wichtigen News verpassen

Erhalten Sie die wichtigsten Nachrichten per Browser-Push-Mitteilungen. Mehr

Push-Benachrichtigungen sind kurze Hinweise auf Ihrem Bildschirm mit den wichtigsten Nachrichten - unabhängig davon, ob srf.ch gerade geöffnet ist oder nicht. Klicken Sie auf einen der Hinweise, so gelangen Sie zum entsprechenden Artikel. Sie können diese Mitteilungen jederzeit wieder deaktivieren. Weniger

Sie haben diesen Hinweis zur Aktivierung von Browser-Push-Mitteilungen bereits mehrfach ausgeblendet. Wollen Sie diesen Hinweis permanent ausblenden oder in einigen Wochen nochmals daran erinnert werden?